Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Reriker wollen sich neue Seebrücke leisten

Rerik Reriker wollen sich neue Seebrücke leisten

Im nächsten Jahr sollen die Bagger rollen. Dieses Projekt wird derzeit vorbereitet.

Voriger Artikel
Wehr: Kritik an Ausbildung im Land
Nächster Artikel
Drei Generationen - ein Geburtstag

Die Reriker Seebrücke ist 170 Meter lang. Von der Spitze haben Besucher einen guten Blick auf die Halbinsel Wustrow.

Quelle: Werner, Lutz

Rerik. Eines der markantesten Bauwerke im Ostseebad Rerik (Landkreis Rostock) soll durch ein neues ersetzt werden. Die Seebrücke in Rerik ist in die Jahre gekommen. Statt es sanieren zu lassen, wäre ein Neubau an gleicher Stelle sinnvoller. Das ergab ein Gutachten, das die Stadt im vergangenen Jahr in Auftrag gegeben hat.

Mathias Otto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Wieder einmal wurde der Wiecker Poller von einem Fahrzeug, das unerlaubt die Brücke passieren wollte, beschädigt.

Der Poller der Wiecker Brücke in Greifswald ist erneut beschädigt. Laut Pressestelle der Stadt kollidierte am Mittwochabend der Fahrer eines Mercedes, der unerlaubt die Brücke passieren wollte, mit der technischen Einrichtung.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.