Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ronny Siewert wieder der beste Koch im Land

Heiligendamm Ronny Siewert wieder der beste Koch im Land

Zu den am höchsten bewerteten Küchenchefs zählt auch Alexander Ramm vom Jagdhaus

Heiligendamm. Mit Ronny Siewert und Alexander Ramm hat Mecklenburg-Vorpommern zwei Spitzenkochs. Beide stehen sie in Heiligendamm am Herd. Ronny Siewert im Restaurant „Friedrich Franz“ und Alexander Ramm im „Jagdhaus“.

Ronny Siewert ist weiterhin der beste Koch im Land. Das hat der französische Restaurantführer Gault&Millau ermittelt. Das Friedrich Franz Gourmet Restaurant ist für diesen die Nummer eins in Mecklenburg-Vorpommern. Mit 18 von möglichen 20 Punkten bewerteten die Tester das Können von Spitzenkoch Ronny Siewert, der nun zum 5. Mal in Folge die Gault Millau-Rangliste der Spitzenköche im Nordosten anführt.

Schon der Aufstieg in die prestigeträchtige Klasse der 18-Punkte-Restaurants im Jahr 2012 war etwas Besonderes. „Dieses Ergebnis alljährlich zu verteidigen, ist nicht ohne perfekte Teamarbeit möglich, schließlich wird die Leistung von Küche und Restaurant bewertet", sagt Ronny Siewert. Ein achtköpfiges Team steht dem Spitzenkoch in Heiligendamm zur Seite.

Nach Ansicht der Kritiker biete Siewert die „feinste Küche des Bundeslandes“. Sie loben, dass er seine Hauptgerichte zwar im modernen Gewand präsentiert, das klassisch französische Grundmuster aber erkennbar bleibe. „So bei der opulenten Lammvariation mit gekräutertem Rücken, Filet im Karottenmantel und Haxenpraline auf weißer Bohnencreme und extraktreichem Lammjus. Oder bei der generösen Vielfalt vom Prime Beef mit getrüffeltem Filet auf Birnencreme, einer mit Farce aus Zunge, Bries und Gänseleber gefüllten Galette sowie einem Ochsenbackenragout, eingefasst und verbunden durch süffigen Sellerie-Trüffel- und pikanten Taleggioschaum“.

Immerhin 15 Punkte schaffte auch Alexander Ramm von Heiligendammer Jagdhaus. „Dass Ronny Siewert bester Koch in MV ist, ist bekannt. Aber das ,Jagdhaus’ ist jetzt auch unter den Besten“, freut sich Christian Plöger, Sprecher der Jagdfeld-Gruppe. Zwei Spitzenrestaurants in einem kleinen Ort wie Heiligendamm, das müsse man woanders erst einmal suchen, meinte er stolz.

Stolz kann Alexander Ramm sein. Vor allem auf seine Beständigkeit. Trotzdem sei er überrascht gewesen, sagt der Spitzenkoch vom „Jagdhaus“. „Denn man muss sich immer wieder neu beweisen. Man weiß

nie, wie bewertet wird“, sagt er. „Deshalb freue ich mich umso mehr, dass wir hier gleichbleibende Qualität vorweisen können. Ich freue mich einfach tierisch“, sagte er. Viele Restaurants machten zu, viele neue kämen. „Wir sind mit unserem Jagdhaus jetzt fast acht Jahre da. Und das mitten im Wald“, sagt Alexander Ramm stolz.

Die Tester beschreiben und bewerten 22 Restaurants in Mecklenburg-Vorpommern. 19 Küchenchefs zeichnen sie mit einer oder mehreren Kochmützen aus. Der Gault&Millau möchte gute Küche fördern, in dem er die Köche anspornt, ihre Arbeit immer besser zu machen. Der Guide erscheint im Münchener Christian Verlag.rp

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wrzosowo

Dem Supergeschmack auf der Spur: Jowita Wieczorek aus Wrzosowo hat ihr Hobby zum Beruf gemacht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.