Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Rübenernte ist in den letzten Zügen

Bad Doberan Rübenernte ist in den letzten Zügen

Schlechtes Wetter beeinflusst Ernte

Bad Doberan. Der Winter lässt die Bauern keine Pause einlegen. Zur Zeit werden auf den letzten Feldern Zuckerrüben geerntet, teilt die Vorsitzende des Bauernverbandes Bad Doberan, Susann Baltzer, mit.

Die Rübenkampagne – also die Dauer der Rübenverarbeitung in den Zuckerfabriken – laufe bis Anfang des Jahres. „Zuckerfabriken sollen beziehungsweise wollen aber möglichst lang ausgelastet sein“, sagt die Vorsitzende. Deshalb würden die Zuckerrüben nach der Ernte in Mieten gelagert und bis in den Januar hinein in die Fabrik transportiert und dort dann verarbeitet: „Zuckerrüben sind eine wichtige Vorfrucht für den Weizen.“ Die Rübenernte beginne für gewöhnlich eine Woche, bevor die Zuckerfabriken mit der Verarbeitung starten. Ein Vorteil bei früh gerodeten Rüben sei meist die bessere Witterung und die Möglichkeit, die nachfolgende Frucht unter guten Bedingungen auszusähen. Die Rübenernte sollte eigentlich bis Mitte November eingefahren sein, so Susann Baltzer, abhängig von Witterung und Rübenerträgen. Schlechtes Wetter habe enormen Einfluss auf die Ernte. Nach hohen Niederschlagsmengen bleibe mehr Erde an den Rüben haften und beeinflusst den weiteren Verlauf von Lagerung, Transport und Verarbeitung. Oft muss bei starkem Regen die Ernte unterbrochen werden, anhaltender Frost kann ebenfalls zu großen Problemen und Verzögerungen führen.

Der milde Winter hat die Bauern nicht hart getroffen. Durch den frühen Wintereinbruch sei das Wachstum erstmals zum Stehen gekommen und konnte so keinen Schaden bei den Kulturen verursachen. Durch die Schneedecke war die Neuaussaat erst einmal geschützt. „Nun ist die Neuaussaat auf den Feldern schon überall zu sehen, meist Wintergerste, Winterraps oder Winterweizen“, sagt Susann Baltzer.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Utopien und Illusionen
Christa Wolf 2010 in Berlin.

Dokumente eines deutschen Lebens und ein kleiner Epochen- und Briefroman. Zum fünften Todestag der Schriftstellerin Christa Wolf erscheinen bisher unveröffentlichte Briefe.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.