Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Schätze vom Dachboden auf dem Aalfest in Börgerende

Börgerende Schätze vom Dachboden auf dem Aalfest in Börgerende

Rethwischer verkauft auf Flohmarkt Eisenbahnsammlung

Börgerende. Auf dem Kettenkarussell hat es Laila-Marie schon gut gefallen, jetzt lässt sie sich am Trampolin festschnallen. Die Sechsjährige ist mit ihren Eltern Christian Drefke und Franziska Puhl beim Aalfest in Börgerende. Die Familie aus Hennickendorf bei Berlin hat sich für ein spontanen Wochenendbesuch an der Ostsee entschieden. „Die Strandsachen haben wir auch eingepackt“, sagt Christian Drefke. Vorher wollen sie sich aber weiter auf dem Aalfest umschauen.

 

OZ-Bild

Laila-Marie hat Spaß beim Trampolinspringen.

Quelle: Fotos: Anja Levien
OZ-Bild

Stöbern auf dem Flohmarkt: Christine Bremer (l), Susanne Hillemann.

Quelle:
OZ-Bild

Laila-Marie hat Spaß beim Trampolinspringen.

Quelle: Fotos: Anja Levien

Hier gibt es Crêpe, Bratwurst und Fisch. Nach Aal muss der Besucher auf der kleinen Wiese erst einmal suchen, wird hier eher der Backfisch beworben. Doch Aal im Brötchen lässt sich schließlich finden und hinterm Deich gibt es den langen Fisch frisch aus dem Rauch.

Antje und Christoph Steinhoff aus Rethwisch haben ihren Dachboden und die Kinderzimmer ausgemistet und bieten Bücher, DVDs, Klamotten und Porzellan auf dem Flohmarkt an. Die Eisenbahnsammlung aus den 50er Jahren mit Schienen, Häusern, Bäumen und Tunnel war schnell weg. „Die habe ich als Kind geschenkt bekommen und wohl 15 Jahre mit gespielt“, erinnert sich Christoph Steinhoff. Christine Bremer schaut Kleider und Shirts durch, die Antje Steinhoff anbietet und zieht sich ein blaues Kleid über. Passt. „Drei Euro“, sagt Antje Steinhoff. Gekauft. „Ich besuche eine Freundin und bin aus Hamburg für einen Tag hergekommen“, sagt Christine Bremer.

Am Stand nebenan stehen Spielzeugtierfiguren aus Blei. Löwe, Elefant, Giraffe. „Die Figuren sind vom Urgroßvater meines Mannes“, sagt Renate Utecht aus Börgerende, die auch Johanneslikör anbietet.

Das Obst kommt aus dem eigenen Garten.

al

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.