Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schlechte Bewertung für den Riedensee

Kühlungsborn Schlechte Bewertung für den Riedensee

Bestandsaufnahme: Ökosystem in Kühlungsborn (Landkreis Rostock) leidet unter starker touristischer Nutzung.

Voriger Artikel
Verdi bestreikt Postbank-Filialen in sieben Bundesländern
Nächster Artikel
Seebad voller Lotsen-Fans

Der Riedensee, die Salzwiesen und Kleingewässer wurden als „mittel bis schlecht“ bewertet.

Quelle: Manfred Sander

Kühlungsborn. Nachholbedarf im Naturschutzgebiet Riedensee, gute Bewertung für die Bäche in der Kühlung – das Institut Biota GmbH hat eine Bestandsaufnahme für die Gebiete Riedensee und Kühlung erarbeitet und in sogenannte Mangagementpläne zusammengefasst. Diese Fachpläne bilden die Arbeitsgrundlage für die Naturschutzbehörde und wurden jetzt in Kühlungsborn vorgestellt. Vor allem im Gebiet Riedensee gibt es Handlungsbedarf.

Über den Riedensee informierte biota-Planerin Diana Sonnenburg. Dort sei das empfindliche Ökosystem einer starken touristischen Nutzung ausgesetzt. Die Zustände des Riedensees, der atlantischen Salzwiesen und des Kleingewässers am Ostrand des FFH-Gebietes seien als „mittel bis schlecht“ bewertet worden. Besucher der Informationsveranstaltung schlugen deshalb Ranger vor, die im Gebiet kontrollieren sollen. „Wir wissen noch nicht, wie wir mit der Besucherlenkung genau vorgehen“, so Karin Schmidt vom Stalu.

Die Managementpläne sind Fachpläne und bilden eine Arbeitsgrundlage für die Naturschutzbehörden.

Anja Levien/ Sabine Hügelland

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD).

In fünf von sechs neu ausgewiesenen Meeresnaturschutzgebieten sei das Angeln verboten - darüber ärgert sich derzeit der Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.