Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Senioren holen den Frühling ins Prinzenpalais

Bad Doberan Senioren holen den Frühling ins Prinzenpalais

80 Gäste tanzen auf Einladung des Seniorenbeirates und der Stadt

Voriger Artikel
Sybille Bachmann leitet Aufsichtsrat
Nächster Artikel
Schönheitskur fürs Ostseebad

Nutzten die Gelegenheit, um mal wieder in Gesellschaft zu tanzen: Rund 80 Senioren kamen zum Frühlingsball.

Quelle: Sabine Hügelland

Bad Doberan. Um die 80 Gäste besuchten am Freitagabend den Frühlingsball für Senioren im Prinzenpalais, der vom Doberaner Seniorenbeirat mit Unterstützung der Stadt organisiert wurde.

„Man trifft hier viele, die man kennt“, sagte Christel Mokosch von der Awo-Gruppe. „Das Ambiente ist schön. Solche Veranstaltungen tun uns gut und könnten öfter stattfinden“, sagte die 76-Jährige.

Vor dem Tanz — DJ Hans-Jürgen Chudzik sorgte traditionell für die Musik — stand für die festlich gekleideten Gäste ein üppiges Büfett bereit. Wie immer gab es auch eine Tombola mit attraktiven Preisen und eine Bauchtanzgruppe gab dem Event einen exotischen Akzent.

Doberans Bürgermeister Thorsten Semrau eröffnete den Tanzabend. „Er ist immer dabei und unterstützt uns sehr“, sagte die Vorsitzende des Seniorenbeirates, Marianne Böckenhauer: „Viele sind allein, der Ball fördert die Gemeinschaft.“ Sie dankte den Sponsoren wie der Fleischerei Timm, dem Blumenkörbchen Bartz, der WIG und Sabine Grundner von der Allee-Apotheke. „Ohne sie ginge es nicht.“ Zu den Gästen gehörten auch einige aus der Partnerstadt Bad Schwartau, Stadtpräsident Stephan Krauleidis und Stadtvertreter Jochen Arenz, der wie jedes Jahr den Fahrdienst für einige Senioren übernahm. „Wir sind heute so stark vertreten, weil wir auch für die Tafel Bad Doberan werben möchten“, sagte Semrau. Spender oder Ehrenamtler würden dringend gesucht. „Es gibt um die 250 bedürftige Menschen hier.

Sie brauchen unsere Unterstützung“, so Semrau der mit den beiden anderen die Idee dazu hatte, nachdem der Brotkorb schließen musste.

Von Sabine Hügelland

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpeliner-Tor-Vorstadt
Bei verdächtigen Anrufen sollte niemals Bargeld an Unbekannte übergeben, sondern sofort die Polizei alarmiert werden.

Nach einem Anruf bei einer älteren Frau in Rostock wollten die Tatverdächtigen das Geld abholen / Staatsanwaltschaft ermittelt / Polizei rät Senioren zur Wachsamkeit

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.