Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Anmeldungs-Start für den Molli-Lauf

Bad Doberan Anmeldungs-Start für den Molli-Lauf

Zeit die Laufsachen aus dem Winterschlaf zu holen, die Schuhe zu schnüren und das Training zu beginnen: Am 1. Mai findet der 7.

Bad Doberan. Zeit die Laufsachen aus dem Winterschlaf zu holen, die Schuhe zu schnüren und das Training zu beginnen: Am 1. Mai findet der 7. Molli-Lauf des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Bad Doberan (DRK) statt. Ab sofort kann sich dafür angemeldet werden.

 

OZ-Bild

Medaillen, Pokale und Laufnummern gibt es auch in diesem Jahr. Cornelia Klischke (v.l.), Benjamin Wehner und Susann Wieland vom DRK- Kreisverband Rostock freuen sich auf den Molli-Lauf.

Quelle: Anja Levien

450 Läufer, 60 Walker und 50 Wanderer haben im vergangenen Jahr beim Volkslauf an den Molli-Gleisen mitgemacht. Auch in diesem Jahr gibt es die Distanzen drei, sechs und zwölf Kilometer. Die Motivation? „Es geht darum, einen Gesundheitstag einzulegen, sich in der Freizeit zu betätigen und an der frischen Luft zu sein“, sagt Susann Wieland, Sachgebietsleiterin beim DRK. Für viele sei der Molli-Lauf ein Ziel, um mit dem Abspecken anzufangen. Die drei Kilometerstrecke — eigentlich 3,6 — führt ab 10.50 Uhr von der Rennbahn bis zum Kamp und ist für Kinder- und Jugendliche gedacht. „Auch alle anderen können mitmachen, sind aber außerhalb der Wertung“, erläutert Susann Wieland.

Die Sechs-Kilometer-Läufer starten 11 Uhr in Heiligendamm. Die Route führt entlang der Gleise nach Bad Doberan bis zum Kamp. Wer sich auf die Zwölf-Kilometer-Strecke wagt, läuft mit dem Startsignal um 11 Uhr von Bad Doberan nach Heiligendamm und wieder zurück.

Die Anmeldung für die Läufer, Walker und Wanderer ist ab sofort unter www.tollense-timing.de möglich. Erwachsene ab 18 Jahren zahlen für die Läufe 10 Euro, bei einer Anmeldung direkt am Lauftag 15

Euro, Kinder 5 Euro. Wanderer und Walker, die die sechs Kilometer in Angriff nehmen können, zahlen 7,50 Euro. Hunde dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mitlaufen, teilt Susann Wieland mit. Im Preis inbegriffen ist die Fahrt mit dem Molli zur Rennbahn oder nach Heiligendamm sowie eine Essensmarke und eine Losnummer. Unter den Läufern werden zehn Gesundheitskörbe und ein Hauptpreis verlost.

Wer keine Möglichkeit hat, sich über das Internet anzumelden, kann sich auch beim DRK in der Seedeichstraße oder unter ☎ 038203/75010 registrieren.

Rund um den Lauf hat der DRK auch wieder ein vielfältiges Programm organisiert. So stehen unter anderem der Kühlungsborner Faschingsverein und die Reriker Heulbojen auf der Bühne. Die Doberaner Feuerwehr kommt mit Fahrzeugen vorbei, der DRK ist mit dem Rettungsdienst auf dem Kamp. Zudem gibt es Hüpfburg und Kinderschminken.

Anmeldung zum Molli-Lauf unter www.tollense-timing.de

OZ

Von al

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Läufer, Walker und Wanderer können am 1. Mai entlang der Molli-Strecke ihre Fitness ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.