Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
B-Junioren feiern Auswärtssieg in Krakow am See

Bad Doberan B-Junioren feiern Auswärtssieg in Krakow am See

Die B-Junioren der Spielgemeinschaft Doberaner FC/1. FC Obotrit Bargeshagen konnten einen ungefährdeten 4:1 Auswärtserfolg beim FSV Krakow am See einfahren.

Bad Doberan. Die B-Junioren der Spielgemeinschaft Doberaner FC/1. FC Obotrit Bargeshagen konnten einen ungefährdeten 4:1 Auswärtserfolg beim FSV Krakow am See einfahren. Durch eine parallele Niederlage des Spitzenreiters Jördenstorf sind es für die SG nur noch sieben Punkte Rückstand zur Tabellenspitze.

In Krakow nutzten die Gäste ihre erste richtige Tormöglichkeit in der 4. Minute. Nico May setzte sich auf der rechten Seite durch und brachte den Ball mustergültig auf Nico Naedler, der sich nicht zweimal bitten ließ und den Ball im Krakower Tor unterbrachte.

In der 14. Minute war es schließlich Marc Johannisson, der den hochverdienten zweiten Treffer erzielte. Im Gefühl des sicheren Sieges ließ die Spielgemeinschaft den Gastgeber mehr Räume und überließ

ihnen auch etwas mehr Ballbesitz. Dadurch musste der Gäste Torwart Fiete Haas zwei mal eingreifen. Als Tobias Beckmann, noch vor der Halbzeitpause zum 3:0 für die SG traf, war die Partie entschieden.

Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Gäste die Takt angebende Mannschaft.

Schließlich endete das Spiel 4:1 aus Sicht der Gäste. Nico May erzielte den vierten Treffer. „Es war ein sehr schwieriges Spiel für uns, denn der Gegner stand sehr tief“, resümierte SG-Coach Tom Käkenmeister.

Von Eugen Schweiz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Am 21. Mai treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in Ralswiek auf / Ein paar Karten gibt es noch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.