Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bargeshäger Box-Talent erkämpft Landesmeistertitel

Bargeshagen Bargeshäger Box-Talent erkämpft Landesmeistertitel

Er hatte es sich fest vorgenommen, fleißig dafür trainiert und nun sein großes Ziel erreicht: Mathis Melde, der elfjährige Nachwuchsboxer aus Bargeshagen, hat sich ...

Bargeshagen. Er hatte es sich fest vorgenommen, fleißig dafür trainiert und nun sein großes Ziel erreicht: Mathis Melde, der elfjährige Nachwuchsboxer aus Bargeshagen, hat sich am vergangenen Wochenende in Rostock den Landesmeistertitel seiner Altersgruppe in der Gewichtsklasse bis 34,5 Kilogramm gesichert.

 

OZ-Bild

Stolz zeigt Mathis Melde, der frisch gekürte Landesmeister, Urkunde und Medaille.

Quelle: privat

„Mathis hat sich den Meistertitel mit einer technisch überzeugenden Leistung gegen seinen Kontrahenten im Ring, den Stralsunder Sebastian Holtz, verdient. Deshalb wurde er auch noch als bester Techniker ausgezeichnet“, freut sich Thomas Milster, der Trainer von Mathis Melde.

Der in Bad Doberan lebende Übungsleiter hat den Jungen aus Bargeshagen, dessen Vater ebenfalls schon beim PSV Rostock boxte, im vergangenen Sommer in die Nachwuchsabteilung des PSV geholt. „Mathis war in seinem Heimatverein ein guter Fußballer. Aber er wollte lieber boxen und ist zu uns gekommen, hat die Fußballschuhe dafür an den Nagel gehängt“, berichtet Thomas Milster.

Dass Mathis sich für den Boxsport entschied, sei richtig gewesen. „So zielstrebig und technisch sicher wie er boxt nur jemand, der Talent hat“, weiß der Trainer und fügt hinzu: „Mit Mathis Melde aus Bargeshagen und Alex Stips aus Rostock hat der PSV wieder zwei junge Toptalente!“

Nachwuchsboxer Mathis machte schon kurz nach seinem Karrierestart beim PSV auf sich aufmerksam, als er im verganenen Herbst ein Turnier in Halle gewann. Damals reifte sein Entschluss, auf den Landesmeistertitel hinzuarbeiten. Dreimal in der Woche trainiert er mit Gleichgesinnten im Boxkeller des PSV Rostock.

Das gezielte Training und die mentale Vorbereitung auf die Landesmeisterschaft in eigener Halle zahlte sich nicht nur für Mathis aus. „Insgesamt hat unsere Nachwuchsabteilung vier Meistertitel sowie einen zweiten und einen dritten Platz geholt. Alle Jungs haben eine grandiose Leistung abgeliefert“, freut sich Talentetrainer Milster.

Von RoBa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.