Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Brasilianer gewinnt Auftaktrennen in Bad Doberan

Bad Doberan Brasilianer gewinnt Auftaktrennen in Bad Doberan

Francisco da Silva ist auf Dingo nicht zu schlagen. Höhepunkte der Bad Doberaner Galopprenntage sind der Große Ostseepreis und das Rennen um die Goldene Peitsche.

Voriger Artikel
Renntage: Restarbeiten am Geläuf
Nächster Artikel
Viele tolle Hüte: Jury vergab vier Preise
Quelle: Stefan Ehlers

Bad Doberan. Francisco da Silva hat das Auftaktrennen des Ostsee-Meetings in Bad Doberan gewonnen. Der Brasilianer verwies Filip Minarik auf Zazoulino auf Rang zwei. Die lange Zeit in Führung liegende Stute Limona mit Jozef Bojko im Sattel wurde Vierte. Höhepunkte der Galopprenntage in Bad Doberan sind am Sonnabend der Große Ostseepreis und das Rennen um die Goldene Peitsche. Insgesamt zehn Rennen sind am finalen Renntag (Beginn 12.00 Uhr) geplant.

DCX-Bild

Francisco da Silva ist auf Dingo nicht zu schlagen. Höhepunkte der Bad Doberaner Galopprenntage sind der Große Ostseepreis und das Rennen um die Goldene Peitsche.

Zur Bildergalerie

Stefan Ehlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan

Lange Zeit lag er in der Verfolgerposition, doch auf der Zielgeraden flog er allen davon: Francisco da Silva hat gestern das Auftaktrennen des Ostsee-Meetings in Bad Doberan gewonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.