Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
DSV-Ladies holen Cup

Warnemünde DSV-Ladies holen Cup

Handball-Damen gewinnen Turnier

Voriger Artikel
Überraschungsteams holen die Titel
Nächster Artikel
Saisonziel ist allein der Klassenerhalt

Sieger des 43. Handballturniers der HSG Warnemünde. Hinten v.l.n.r.: Trainer Torsten Römer, Claudia Krause, Dana Schreiber, Susanne Meyer , Franziska Berg, Astrid Kraeft. Vorne v.l.n.r: Katrin Wende, Theresa Ott, Maja Nowak, Julia Krause, Ute Busch.

Quelle: T.Römer

Warnemünde. Die Handballerinnen vom Doberaner SV haben das Traditionsturnier der HSG Warnemünde gewonnen. Kurzfristig hatte sich das Team von Trainer Torsten Römer zur Teilnahme entschieden. Im Turnier trafen die DSV-Ladies auf die SG Empor Brandenburger Tor Berlin (14:3), auf Eintracht Rostock (14:8) sowie auf den AC Eintracht Berlin (17:10). Beide Berliner Teams spielen in der Kreisliga der Hauptstadt. Zu Beginn des ersten Spiels noch etwas unsicher – auch weil ohne Haftmittel gespielt wurde – steigerten sich die Doberanerinnen von Minute zu Minute.

Dann hatten sie ihre Gegner im Griff und wurden ungeschlagen Turniersieger.

T.Römer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Thomas Gens will in Schwerin Politik für die Inseln Rügen und Hiddensee machen.

Für die Partei „Achtsame Demokraten“ will der Direktkandidat Thomas Gens in den Landtag von MV

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.