Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Der erste Ball rollt auf dem neuen Grün

Bad Doberan Der erste Ball rollt auf dem neuen Grün

Bad Doberan. Lange mussten die Kicker vom Doberaner FC auf ihren neuen Kunstrasen warten, aber am Wochenende durfte die Spielfläche endlich in Besitz genommen werden.

Voriger Artikel
Landespokal: Kühlungsborn nach Elfmeterkrimi weiter
Nächster Artikel
DSV-Handballnachwuchs verpasst Heimsieg

Bad Doberan. Lange mussten die Kicker vom Doberaner FC auf ihren neuen Kunstrasen warten, aber am Wochenende durfte die Spielfläche endlich in Besitz genommen werden. Zeitgleich spielten die E 1- und die F 1-Junioren auf Kleinfeld gegen Ligakonkurrenten. Besonders das E-Junioren-Kreisligaspiel hatte es in sich. Dort empfing der drittplatzierte Doberaner FC den Zweiten, SV Hafen Rostock.

Nach dem Seitenwechsel war es DFC-Torjäger Julian Reinsch, dem mit einem Heber das erste Heimtor auf dem neuen Platz gelang. Kurz vor dem Ende drehten die Gäste aber noch die Partie. Die DFC-Junioren verloren mit 1:2. Die Doberaner F-Jugend musste sich in ihrem Spiel dem Rostocker FC mit 1:6 geschlagen geben. FOTO: EUGEN SCHWEIZ

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hatte nach seinem ersten Halbmarathon in Köln im Oktober allen Grund zum Strahlen: Andreas von Thien, hier mit der deutschen Spitzenläuferin Sabrina Mockenhaupt, die den gebürtigen Wismarer gecoacht hatte. FOTO: PHIL COINS

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.