Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Design-Wettbewerb für Laufshirts gestartet

Kühlungsborn Design-Wettbewerb für Laufshirts gestartet

Bis zur 34. Auflage des Ostseeküsenlaufes in Kühlungsborn, am Sonntag, den 8. Mai, sind es noch genau 58 Tage.

Voriger Artikel
Adycate soll jetzt kürzer treten
Nächster Artikel
Mulsower SV erobert die Tabellenführung

Ulrich Langer (TSK), Reinhard Antrich (Ostseehotel) und Erik Lau (ProEvent) starteten gestern den „OKL-Designwettbewerb“.

Quelle: RoBa

Kühlungsborn. Bis zur 34. Auflage des Ostseeküsenlaufes in Kühlungsborn, am Sonntag, den 8. Mai, sind es noch genau 58 Tage. Viele der teilnehmenden Athleten nutzen schon die Gelegennheit, für eine der Strecken vom 1,5-Kilometer-Strandlauf bis zum Halbmarathon (21,1km) zu trainieren. In diesem Jahr können die Ostseeküstenläufer erstmals auch ihre Kreativität unter Beweis stellen und das Design des diesjährigen Laufshirts durch eigene Ideen gestalten. Das Travel Charme Ostseehotel und die Touristik-Service-Kühlungsborn (TSK) starteten gestern gemeinsam mit dem Laufveranstalter ProEvent offiziell den „OKL Designwettbewerb“. Die drei besten Einsendungen (Einsendeschluss ist der 28.3.2016) werden mit tollen Preisen prämiert. Egal ob Läufer oder Künstler, Schüler oder Rentner — jeder darf mitwirken.

• Welche Kriterien einzuhalten sind, steht im Internet unter: www.ostseekuestenlauf.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.