Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Griffins bestehen Härtetest

Hamburg/Rostock Griffins bestehen Härtetest

Footballer unterliegen gegen Erstligist Hamburg nur knapp

Hamburg/Rostock. Die American Footballer der Rostock Griffins haben in ihrem letzten Vorbereitungsspiel vor dem Saisonstart in der German Football League II – der zweithöchsten deutsche Spielklasse – einen Achtungserfolg erzielt. Beim Erstligisten Hamburg Huskies unterlagen die Greifen zwar mit 16:19 (10:12), konnten mit ihrem Auftritt aber trotzdem zufrieden sein.

Griffins-Trainer Christopher Kuhfeldt konstatierte: „Für uns war das Spiel der erhoffte aufschlussreiche Test, in dem wir in allen Belangen gefordert wurden.“ Physisch und technisch-taktisch, so der 38-Jährige, wurde die Prüfung bestanden. „Wir haben aber zu viele mentale Fehler gemacht. 170 Straf-Yards machen es schwer, ein Spiel zu gewinnen – egal in welcher Liga. Daran müssen wir arbeiten.“

Die Rostocker gerieten früh in Rückstand, konnten durch einen Touchdown von Cortez Barber und dem anschließenden Zusatzpunkt, den Henrik Glomm erzielte, das erste Viertel aber mit 7:6 für sich entscheiden. Bis zur Halbzeit drehten die Hamburg Huskies den Rückstand und führten mit 12:10.

Starke Defensivleistungen auf beiden Seiten waren der Grund dafür, dass das dritte Viertel punktlos blieb.

Glomm sorgte im letzten Abschnitt durch einen weiteren Touchdown für die nächste Rostocker Führung (16:12). Doch die Hamburger punkteten noch mal und machte damit den 19:16-Endstand perfekt.

Griffins-Manager Jens Putzier war trotzdem zufrieden: „Wir haben über weite Strecken der Partie überzeugt. Wer hätte noch vor ein paar Jahren gedacht, dass wir mit einem GFL- Team so mithalten können.“ Der 43-Jährige freute sich zudem über die „tolle Unterstützung“ der rund 100 Rostocker Fans, die den Weg in die Elbmetropole auf sich genommen hatten oder zum Spiel kamen, weil sie in Hamburg leben.

In den verbleibenden Wochen bis zum ersten Saisonspiel am 29. April in Düsseldorf werden die Greifen an der Feinabstimmung arbeiten. Und dann kann das Zweitliga-Abenteuer beginnen.

Marten Vorwerk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Härtetest für die Rostock Griffins: Die American Footballer gastieren morgen um 16 Uhr zum letzten Testspiel vor dem Saisonstart in der zweiten Liga bei den Hamburg Huskies.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.