Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Hansa-Reserve stürmt an Oberliga-Spitze

Hansa-Reserve stürmt an Oberliga-Spitze

Berlin/Rostock Die U-21-Fußballer von Fußball-Drittligist Hansa Rostock sind zurück an der Spitze der Oberliga Nordost/Nord.

Berlin/Rostock Die U-21-Fußballer von Fußball-Drittligist Hansa Rostock sind zurück an der Spitze der Oberliga Nordost/Nord. Sie gewannen beim Tabellenletzten BSV Hürtürkel in Berlin 8:1 (3:0) und zogen mit nunmehr 61 Punkten an Fürstenwalde (60) vorbei, das 2:4 in Seelow unterlag. Am kommenden Sonntag empfangen die Rostocker, die noch bis Saisonende von Roland Kroos trainiert werden, Germania Schöneiche. Der 56-jährige Kroos, Vater von Toni (Real Madrid) und Felix (Union Berlin) soll zur neuen Saison wieder Hansas U 19 übernehmen, die er bis vergangenen Sommer gecoacht hatte.

FC Hansa Rostock II: Schröder – Gottschling, Sabas, Tille, Willms – Grube, Baumgarten, Kant, Kretschmer (46. Teßmann) – Özcan, Haritos (53. März).

Tore: 0:1 Orbay (7., Eigentor), 0:2 Gottschling (38.), 0:3 Özcan (43.), 0:4 Baumgarten (49.), 1:4 Silva Magalhaes (51.), 1:5 Özcan (57.), 1:6 Gottschling (71.), 1:7 Teßmann (72.), 1:8 Grube (73.).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Bildungs- und Kulturminister Mathias Brodkorb (SPD) stellt sich den Fragen der OZ-Laboranten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.