Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Jeder Punkt und jeder Fan hilft

Bad Doberan Jeder Punkt und jeder Fan hilft

Die Handballabteilung des Bad Doberaner Sportvereins (DSV) und die Ostseesparkasse Rostock (OSPA) haben kürzlich ihre langjährige Partnerschaft weiter verlängert.

Bad Doberan. Die Handballabteilung des Bad Doberaner Sportvereins (DSV) und die Ostseesparkasse Rostock (OSPA) haben kürzlich ihre langjährige Partnerschaft weiter verlängert. Mit dem sportlichen Abschneiden und dem Zuschauerinteresse fließen fortan zwei neue Faktoren bei der finanziellen Unterstützung für den Handballsport in der Münsterstadt mit ein.

Demnach spendet die OSPA für jeden gewonnenen Heimzähler der ersten Männermannschaft in der Oberliga Ostsee-Spree 100 Euro an den Handball-Nachwuchs des Vereins. Somit spielen die Männer also nicht nur für den eigene Punktausbeute, sondern fördern mit jedem Erfolg auch den Nachwuchs des eigenen Vereins. Darüberhinaus leisten jetzt auch die Fans neben dem Eintritt zu den Oberliga-Spielen einen weiteren Dienst: Für jeden Zuschauer bei den insgesamt 13 Heimspielen in der Stadthalle spendet die OSPA 72 Cent zusätzlich an die Handballabteilung des DSV.

So hoffen die Verantwortlichen des Doberaner SV schon beim morgigen Saisonauftakt gegen den Ludwigsfelder HC (19 Uhr, Stadhalle / OZ berichtete) auf volle Ränge, auf eine lautstarke Unterstützung durch die eigenen Fans und möglichst auch die ersten beiden Punkte. Jahreskarten für die Heimspiele des Doberaner SV sind über die Geschäftsstelle erhältlich.

Kontakt: ☎ 038203/62520

S. Seidel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Deutschlandtourismus läuft, aber nicht in allen Ecken der Republik. Touristiker sagen, manche Regionen müssten sich besser vermarkten - und weg vom „Kirchturmdenken“.

mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.