Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
KSV-Kicker zeigen Moral

Bad Doberan KSV-Kicker zeigen Moral

Kröpeliner holen zwei Mal Rückstand auf

Bad Doberan. In der 1. Fußball-Kreisklasse des Verbandes Warnow konnte der Kröpeliner SV gegen den Hohen Luckower VFB zwei Mal einen Rückstand egalisieren. Für den gastgebenden KSV erfolgreich waren Christopher Schäfer und Franz Batke.

Für Hohen Luckow traf beide Male (5., 58.) Hannes Jandt. Mit dem Punkt bleibt der Kröpeliner SV auf dem neunten Platz (von zwölf Teams) hinter dem punktgleichen (11) Hohen Luckower VfB.

Die Kreisoberliga-Reserve der TSG Neubukow musste im Auswärtsspiel beim Tabellenführer vom PSV Rostock III eine 0:5-Niederlage verkraften. Trotzdem bleiben die Schliemannstädter auf dem fünften Rang.

Für die 1. Kreisklasse ist die Hinrunde beendet. Herbstmeister ist der PSV Rostock III.eschw

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nienhagen/Rostock

Zwischen Rostock und dem Umland kracht es: Die Gemeinden sollen sich ihr Wachstum erkaufen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.