Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Kühlungsborner Kicker heiß auf Pokal

Kühlungsborn Kühlungsborner Kicker heiß auf Pokal

Im Landespokal steht der FSV Kühlungsborn zum ersten Mal im Viertelfinale. Die Vorbereitungen laufen Hochtouren.

Voriger Artikel
Schwere Aufgabe in der Lausitz
Nächster Artikel
Volleyballer fallen zurück auf Platz zwei

Präsident Christian Mothes (l.) und Co-Trainer Silvio Schulz sehnen den Anpfiff herbei.

Quelle: Mathias Otto

Kühlungsborn. Die Spannung steigt: Die Fußballer vom FSV Kühlungsborn (Landkreis Rostock) stehen zum ersten Mal im Viertelfinale des Landespokals. Am Sonnabend um 18.30 Uhr wird die Partie auf dem Sportplatz West unter Flutlicht angepfiffen. Die Mitglieder bereiten sich schon seit Tagen auf dieses Großereignis vor. Zelte wurden aufgebaut, Security-Personal gebucht und das Programm organisiert. Bei einem Sieg ist alles möglich, auch ein Halbfinal- oder sogar Finalspiel gegen Hansa Rostock denkbar. Mit einem Sieg im Finale würden die Kicker vom Ostseebad sogar die erste Runde des DFB-Pokals erreichen.

Mathias Otto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tor statt Tränen?
Lukas Podolski steht vor seinem letzten Spiel für Deutschland.

Die Winterpause war lang. In dieser Woche startet Bundestrainer Löw mit der Fußball-Nationalelf ins neue Länderspieljahr. Im Fokus steht zunächst noch mal ein Weltmeister. Ernst wird es dann in Baku.

mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.