Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Neubukower bei Titelkämpfen erfolgreich

Neubukow Neubukower bei Titelkämpfen erfolgreich

Fünfmal Gold für Schützen aus der Schliemannstadt

Neubukow. Die Sportschützen vom SV Neubukow sind auch in der aktuellen Wettkampfsaison auf Landesebene weiter erfolgreich.

Beim Titelkampf im KK-Gewehrschießen in Neubrandenburg holte Kurt Möller bei den Senioren B in der Anschlagart „stehend“ den dritten Platz mit 281 Ringen. Bei den Frauen landete Birgitt Böhnke mit 270 Ringen auf Rang sechs.

Sven Schönfeld startete beim Wurfscheibenschießen. Dabei war er super in Form. Mit 101 Treffern von 125 Wurfscheiben holte er sich den 3.Platz bei den Trapschützen. Beim Skeetschießen, wo die Scheibe in einem bestimmten Schusssektor abzuschießen ist, traf Schönfeld 82 Scheiben und wurde damit Landesmeister.

Zweite Plätze holten jeweils Marco Wolter (532 Ringe) und Ronald Lübs (536) bei Landeswettkämpfen der Pistolenschützen ihrer Altersklassen in Wolgast. Mit der Standardpistole traf Lübs anschließend 513 Ringe und sicherte sich damit den Titel. Lutz Reimer sicherte sich hier mit 495 Ringen den dritten Platz.

Bei den Landesmeisterschaften mit dem KK-Gewehr gewann Wolter den Titel mit 505 Ringen. Auch Volcker Eckloff wurde neuer Landesmeister mit 535 Ringen in seiner Altersklasse. Hier holte sich Manfred Schierstedt mit 509 Ringen den zweiten Platz.

In der Disziplin „KK-Gewehr liegend“ stellte stellte Eckloff seine Klasse unter Beweis. Mit 572 von 600 möglichen Ringen gewann der Neubukower seinen zweiten Landesmeistertitel. Platz drei ging mit 560 Ringen an Manfred Schierstedt. Kurt Möller kam mit 522 Ringen auf Rang sieben.

Fred Egler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Im Podium nahmen am Dienstagabend folgende Kandidaten für die kommende Landtagswahl MV Platz (v.l.): Nikolaus Kramer (AfD), Egbert Liskow (CDU), Christian Pegel (SPD), Mignon Schwenke (Die Linke), Ulrike Berger (Grüne) und David Wulff (FDP). Ins Rathaus hatte der Greifswalder Frauenbeirat eingeladen.

Greifswalder Frauenbeirat veranstaltet Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten / 40 Interessenten kamen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.