Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Renntage: Restarbeiten am Geläuf

Bad Doberan Renntage: Restarbeiten am Geläuf

Andreas Meister, Chef der Rennleitung der Doberaner Renntage, hat gestern das Geläuf und die Startmaschine abgenommen.

Bad Doberan. Andreas Meister, Chef der Rennleitung der Doberaner Renntage, hat gestern das Geläuf und die Startmaschine abgenommen. Zusammen mit Rennvereins-Präsident Harald Morgenstern lief er die 1600 Meter Rennstrecke ab. Andreas Meister schaute, wie die sogenannten Rails gesteckt sind. „Die sind dafür da, die Reiter zu schützen, wie eine Leitplanke“, sagt er.

 

OZ-Bild

Andreas Meister (vorne), Chef der Rennleitung, prüft mit Rennvereins-Präsident Harald Morgenstern das Geläuf.

Quelle: Anja Levien

Hauptsächlich geht sein Blick gen Boden. Er entdeckt frische Maulwurfshügel. Die können so nicht bleiben. Hügel und -gänge müssen so bearbeitet werden, dass kein Pferd reintritt und womöglich hängen bleibt. Dann weist der Rennleitungs-Chef auf das Loch in der Hecke hin, das noch geschlossen werden muss. Währenddessen laufen die Vorbereitungen an der Rennstrecke. Zelte werden aufgebaut, Technik angeschlossen.

Die Renntage beginnen heute um 15 Uhr. Beim Ladies Day werden die Damenhüte in den Kategorien elegant, pompös und floral bewertet. 16 Uhr starten die Rennen mit dem Eröffnungsrennen um den Glashäger Cup. Am Abend spielt um 20 Uhr die Skyline Liveband. Der Eintritt kostet zehn Euro, Frauen zahlen fünf. Morgen beginnen um 12 Uhr die PMU-Rennen. Sie werden weltweit übertragen. 14

Uhr startet des Wettrennen um den „Lübzer Pils Ostsee-Preis“. Der Eintritt kostet zehn Euro. Renntage, heute u. morgen, Rennbahn zw. Doberan und Heiligendamm

al

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Fußball-Kreisoberliga: SG Groß Stieten, SV Schiffahrt/Hafen Wismar und Neuburg blieben in den Startlöchern stecken

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Telefon: 0 38 203 / 55 300
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
E-Mail: lokalredaktion.bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.