Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Reriker Cadet holt Meistertitel

Zeuthen/Rerik Reriker Cadet holt Meistertitel

Florian Graf und Ben Lange gewinnen Berliner Meisterschaft

Voriger Artikel
DFC-Reserve erklimmt den Spitzenplatz
Nächster Artikel
Britta Kamrau zum dritten Mal verheiratet

Erfolgreiche Cadetcrew aus Rerik: der 17-jährige Florian Graf (l.) und sein Vorschoter Ben Lange (13).

Quelle: Carl Warning

Zeuthen/Rerik. Die Reriker Cadet-Segler Florian Graf und Ben Lange sind seit dem Wochenende Berliner Landesmeister. Bei der offenen Meisterschaft in der zweisitzigen Jugendbootklasse auf dem Zeuthener See setzten sie sich mit 14 Punkten Vorsprung gegen 30 andere Besatzungen durch.

Vier der sechs ausgetragenen Rennen konnten die beiden Reriker für sich entscheiden. Die ersten Berliner Segler waren Anica Moritz und Marten Lischewski vom Segelclub Zeuthen auf dem dritten Platz.

Dorothea Wegner-Repke und Jan Take, ebenfalls vom SVAG Rerik konnten sich einen neunten Platz sichern. Direkt hinter ihnen reihten sich die Vereinskollegen Niclas Grapentin und Anni Reinhardt ein.

Für die Segler des Reriker Vereins war die Regatta der letzte Testlauf vor den Deutschen Meisterschaften, die am kommenden Wochenende in Bodstedt ausgetragen werden. Die schwierigen Bedingungen mit schwachen und drehenden Winden auf dem Zeuthener See forderten die Segler heraus und sorgten für manche Überraschungsmomente. Mit dem Wissen aus Berlin geht es für die Sportler nun zum nächsten und letzten Titelkampf der diesjährigen Cadetsaison. Die Reriker Optimisten treten ein Wochenende später noch einmal beim Glashäger-Cup in Röbel an der Müritz gegen die Konkurrenz aus ganz Mecklenburg-Vorpommern an.

Carl Warning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.