Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Reriker Optis erfolgreich bei Plauer Cup

Plau/Rerik Reriker Optis erfolgreich bei Plauer Cup

Beim „Plauer Opticup“ traten die jungen Reriker Optisegler gegen 80 Konkurrrenten in der Wertung Optimist-B an.

Voriger Artikel
SG-Junioren bleiben auf Titelkurs
Nächster Artikel
Über 3000 Athleten bei Rostocker City-Lauf am Start

Der Reriker Ben Never belegte den sechsten Rang bei einer gut besetzten Optimisten-Regatta auf dem Plauer See.

Quelle: Carl Warning

Plau/Rerik. Beim „Plauer Opticup“ traten die jungen Reriker Optisegler gegen 80 Konkurrrenten in der Wertung Optimist-B an. Nach Erreichen einer entsprechenden Punktzahl haben die B-Segler die Möglichkeit, in die Kategorie A aufzusteigen. Bei herausragenden Bedingungen mit vier bis fünf Windstärken auf dem Plauer See waren die insgesamt sechs Einzelwettfahrten durch konditionelle Herausforderungen für die Segler geprägt. Mit einem Sieg in der Wettfahrt von Sonntag konnte der 11-jährige Reriker Ben Never seinen Rang vom Vortag noch verbessern und in der Gesamtwertung Platz sechs erreichen.

Hinne Radler (11) kam auf Rang 40. Für die Reriker war der Plauer Opticup eine wichtige Station. Als eine von zwei Regatten in MV geht sie in eine bundesweite Sonderwertung ein, in der den vorn platzierten Seglern Förderprogramme in Aussicht gestellt werden. Eine weitere Regatta dazu ist im Juni in Rerik.

Von cwa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Claudius Dreilich, Toni Krahl und Dieter Hertrampf freuen sich bereits auf ihren Auftritt als Rocklegenden in Rostock — am 3. Juni.

Am 3. Juni treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in der Stadthalle auf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.