Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Reriks Segler auf der Ski-Piste

Rerik Reriks Segler auf der Ski-Piste

In ungewohnter Umgebung, bei einem Wintercamp in Südtirol, verbrachten die jungen Segler aus Rerik gemeinsam mit Rettungsschwimmern der DLRG-Ortsgruppe Rerik ihre erste Ferienwoche.

Rerik. In ungewohnter Umgebung, bei einem Wintercamp in Südtirol, verbrachten die jungen Segler aus Rerik gemeinsam mit Rettungsschwimmern der DLRG-Ortsgruppe Rerik ihre erste Ferienwoche. Insgesamt waren 53 Sportler aus dem Ostseebad per Reisebus ins norditalienische Vals gereist. „Das Winterlager ist seit 27 Jahren ein Höhepunkt für unsere Nachwuchsabteilung“, erklärte Torsten Chudzik, Jugendobmann des Reriker Seglervereins. Die Kooperation mit der DLRG kam in diesem Jahr zum ersten Mal zustande. Bei Skifahren und Snowboarden hatten die jungen Reriker viel Spaß. Von der ersten Liftfahrt am Morgen bis in den späten Nachmittag waren die Reriker auf insgesamt 51 Kilometer Piste unterwegs. Für die Segler, die bereits Ende März in eine neue Wettkampfsaison starten, war dies eine gute Möglichkeit, sich körperlich fit zu machen.cwa

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ralswiek

Auf einer Insel fernab von Rügen feiert Wolfgang Lippert heute seinen 65.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.