Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
SSV Satow hat Heimrecht

Bad Doberan SSV Satow hat Heimrecht

In der Kreisliga trifft Reinshagen auf Wittenbeck

Bad Doberan. Die Kicker des Fußball-Kreisverbandes Warnow tragen am Wochenende ihren zweiten Punktspieltag aus.

Von den drei hiesigen Vertretern der Kreisoberligastaffel I haben nur die Satower Heimrecht. Am Sonnabend um 15 Uhr empfängt der SSV den UFC Arminia Rostock. Auch Aufsteiger SV Parkentin hat eine Rostocker Mannschaft zum Gegner, muss aber auswärts beim FC United Rostock antreten. Die Reserve des FSV Kühlungsborn tritt beim Grün Weiß Jürgenshagen an.

Zu einem Derby zweier Vertreter aus der Region Doberan kommt es am Sonntag in der Kreisliga. Hier erwartet Absteiger SV Reinshagen den SV Wittenbeck.

In der 1. Kreisklasse hat das neu formierte Team des Kröpeliner SV ein Heimspiel. Am Samstag erwartet das Team von Christopher Schäfer den SKV Steinhagen.

RoBa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rio de Janeiro

Olympia in Rio ähnelt Athen 2004: Finanz- und Organisationsprobleme. Es passieren recht komische Sachen - aber es gibt auch große Momente. Vielen Menschen in Rio de Janeiro graut vor der Zeit nach Olympia. Aber erstmal jubelt Brasilien über olympisches Fußball-Gold.

mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.