Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
SVR-Reserve muss Spiel in starker Unterzahl abbrechen

SVR-Reserve muss Spiel in starker Unterzahl abbrechen

Bad Doberan In der 1. Kreisklasse des Fußball.-Verbandes Warnow blieben die Teams aus Neubukow und Kröpelin am Wochenend eohne Torerfolg. Auch die Rethwischer blieben eine Klasse tiefer torlos.

Bad Doberan In der 1. Kreisklasse des Fußball.-Verbandes Warnow blieben die Teams aus Neubukow und Kröpelin am Wochenend eohne Torerfolg. Auch die Rethwischer blieben eine Klasse tiefer torlos.

HSG Warnemünde II – TSG Neubukow II 0:0 . Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge konnten sich die Neubukower wieder über einen Punktgewinn freuen. Garant für den Erfolg war für Coach Dirk Matthews sein Torwart Paul Krüger. So attestierte der erfahrene Trainer seinem Keeper eine „bockstarke Leistung“. Gegen die gut in die Saison gestarteten Warnemünder lieferten sich die Gäste eine Partie mit Chancen auf beiden Seiten.

„Das Ergebnis ist gerecht und verdient", freute sich Matthews.

Kröpeliner SV - PSV Rostock III 0:3. Nach 30 Minuten lag das Team von ´Christopher Schäfer mit 0:2 zurück. An der Überlegenheit der Rostocker änderte auch die Auswechslung zu Beginn der zweiten Halbzeit nichts. Rostock erhöhte auf 0:3 und Kröpelin rutscht nach der Niederlage auf den siebten Platz zurück. Bei den Rostock Rangers am nächsten Sonntag will Kröpelin nun die nächsten Punkte holen.

2. Kreisklasse. PSV Rostock V – SV Rethwisch II Abgebrochen. Mit acht Spielern angereist, mit sieben angefangen und mit sechs aufgehört. So war der Verlauf des Auswärtsauftrittes des SV Rethwisch II beim PSV Rostock V in der 2. Kreisklasse. Die Kreisliga-Reserve der Rethwischer musste schon zum zweiten Mal in dieser Saison in deutlicher Unterzahl antreten. Doch anders als beim Spiel gegen Bützow III (mit neun Spielern), konnten die Rethwischer das Spiel gegen den PSV nicht beenden. In der 15. Minute wurde das Spiel beim Stande von 2:0 abgebrochen. Der Grund: Da sich ein Rethwischer Akteur verletzt hatte, verfügten die Gäste nicht mehr über die notwendige Spieleranzahl. Bereits bei der Erwärmung musste ein Feldspieler verletzungsbedingt passen.

jge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leserforum
Markus Juhls (v.r.) von der AOK Nordost, Notar Thomas Lemcke und weitere Experten beantworteten die Fragen der Besucher - hier in Greifswald.

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

mehr
Mehr aus Sport Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Telefon: 0 38 203 / 55 300
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
E-Mail: lokalredaktion.bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.