Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Salzhaff-SG gewinnt Spitzenspiel

Bad Doberan Salzhaff-SG gewinnt Spitzenspiel

Satower A-Jugend besiegt im Derby den DFC durch Elfmeter-Tor

Bad Doberan. Im Derby der A-Junioren-Landesliga zwischen dem SSV Satow und dem Doberaner FC entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel. In der torlosen ersten Halbzeit war Doberan etwas besser, konnte allerdings nicht wirklich Gefahr ausstrahlen. Nach dem Seitenwechsel hatte der Gastgeber mehr vom Spielgeschehen, allerdings blieben auch die Satower harmlos vor dem Tor. Entschieden wurde die Partie letztlich durch einen Elfmeter kurz vor dem Abpfiff, den Toni Altmann sicher verwandelte.

Tabellenführer SG Neubukow/Mulsow/Rerik setzte sich auswärts beim Tabellenzweiten SV Rövershagen mit 6:4 durch und hat damit beste Aussichten auf den Titel. Kurios: zur Halbzeit stand es noch 1:1.

Nach dem Seitenwechsel drehten die Gäste auf. Also es bereits 2:6 hieß, ließ man die Zügel schleifen und so konnte der Gastgeber noch auf 4:6 verkürzen. Für die SG trafen: Dennis Kirschner (3), Nico Köster (2) und Jan Peter Blohm.

Der FSV Kühlungsborn kassierte in Pastow einen späten Ausgleich. Auch die Führung für den FSV im ersten Durchgang hatte ein Pastower per Eigentor besorgt.

Von eschw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.