Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Segler trainieren wieder auf dem Salzhaff

Rerik Segler trainieren wieder auf dem Salzhaff

Rerik. Viele Segel von kleinen Booten, die sich auf dem Salzhaff tummeln. In Rerik ist dies im Frühjahr ein gewohntes Bild.

Voriger Artikel
Familiäres Flair beim Volleyballturnier
Nächster Artikel
Neubukower Erfolge bei Titelkämpfen

Rerik. Viele Segel von kleinen Booten, die sich auf dem Salzhaff tummeln. In Rerik ist dies im Frühjahr ein gewohntes Bild. Die Tage rund um Ostern wurden in den vergangenen Jahren gern vom Nachwuchs des Reriker Seglervereins Alt Gaarz genutzt, um sich mit zahlreichen Trainingseinheiten auf dem Wasser auf die bevorstehende Regattasaison vorzubereiten. Bis zu 100 Segler aus mehreren Vereinen Deutschlands kamen dazu über Ostern nach Rerik. In diesem Frühjahr fällt die Zahl der Teilnehmer geringer aus. Grund dafür ist der Wegfall der Unterkunft für die Gastsegler aus Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt seit Schließung des Jugendgästehauses in Rerik. Dieses Mal bleiben die Reriker in ihrem Ostertrainingscamp weitestgehend unter sich. Auch wurde das Camp früher als sonst begonnen. Seit vergangenem Montag trainieren rund 20 junge Skipper. Heute Abend beenden sie ihr Ostercamp.

rb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast

Der Topsegelschoner „Weisse Düne“ traf in dieser Woche im Wolgaster Stadthafen ein, um in die neue Saison zu starten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.