Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Siege und Niederlagen

Siege und Niederlagen

Bezirksliga-Teams holen acht von zehn Punkten

Bad Doberan Acht von zwölf möglichen Punkten sammelten die Mannschaften des Doberaner SV in den sechs Spielen in der Handball-Bezirksliga.

Bezirksliga Nord, Frauen: SG Motor Neptun Rostock – Bad Doberaner SV II 17:29 (6:16). Ein souveräner Sieg war es für die Frauen-Reserve, die damit den dritten Platz in der Tabelle festigen konnte. Die Gastgeberinnen hielten nur bis zum 4:5 (11.) Schritt, ehe sich die DSV-Damen mit der Unterstützung von Spielerinnen aus der ersten Mannschaft schon bis zur Pause vorentscheidend absetzen konnten. „Ganz viele Sachen haben heute toll geklappt. Die gute Deckungsarbeit war die Basis für den klaren Erfolg", sagte Trainerin Mandy Koch

DSV II: Krause - Kraeft 8/4, Couball, Berg 2, Wuttig 1, Kraus 6, Rectenwald 1, Kostbade 2, Davidek 3, Rosenkranz 4, Gierahn 1, Schultz 1.

Bezirksliga West, WJB: Plauer SV – Bad Doberaner SV 25:11 (11:4). Die DSV-Mädchen verloren nach einer schwachen Vorstellung verdient. „Erst in der zweiten Halbzeit erwachte ein wenig der Kampfeswille", meinte Trainerin Johanna Kraus. Zu diesem Zeitpunkt war es um die Gäste bereits geschehen.

DSV: Struck - Garbrecht 1, Martens 1, Abilov, Ulisch 2, Furche 7/3, Schulze, Kraus.

Bezirksliga Nord, WJD: SV Motor Barth – Bad Doberaner SV 16:17 (8:8). Trainerin Marita Wuttig war ebenso wie ihre Spielerinnen glücklich über den knappen Erfolg in der Boddenstadt. „Das war eine tolle Mannschaftsleistung", so Wuttig, die an Aushilfskeeperin Luisa Schulz ein Sonderlob verteilte: „Sie war von Anfang an hellwach und hat viele Bälle gehalten.“

DSV: Schulz - Specht, Prohn, Hupfner 1, Exner 6/1, Wilke, Steddin, Lührmann 10.

Weiter spielten:

Bezirksliga Nord, WJE: Bad Doberaner SV – SV Warnemünde 42:2 (28:1), . MJD: Bad Doberaner SV – SV Motor Barth 32:5 (17:1), MJE: HC Empor Rostock II – Bad Doberaner SV 20:7 (11:4).

Simone Seidel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.