Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Spitzenspiel in der Kreisoberliga

Spitzenspiel in der Kreisoberliga

Bad Doberan In der Fußball-Kreisoberliga Warnow kommt es am Sonntag um 11 Uhr in Parkentin zu einem Spitzenspiel.

Bad Doberan In der Fußball-Kreisoberliga Warnow kommt es am Sonntag um 11 Uhr in Parkentin zu einem Spitzenspiel. Der mit Tabellenführer Sievershäger SV (19) punktgleichte Verfolger SV Parkentin, empfängt den drittplatzierten SV Klein Belitz. Mit vier Zählern Rückstand können die Gäste dem Aufsteiger den zweiten Rang zwar nicht mit einem Streich streitig machen. Aber sie könnten die Parkentiner zumindest in ihrer Euphorie stoppen. Der ärgste Kontrahent der Parkentiner, Spitzenreiter Sievershagen, empfängt bereits morgen um 14 Uhr den SSV Satow. Verliert Sievershagen morgen gegen Satow, genügt den Parkentinern ein Unentschieden, um neuer Tabellenführer zu bleiben. Heimspiele bestreiten auch Kühlungsborn II (Sa. 14 Uhr gegen UFC Arminia Rostock) und Neubukow (Sa. 15 Uhr gegen Schwaan).

Weiter spielen in der Kreisliga:

Sa., 11 Uhr: Motor Neptun II – SV Steilküste Rerik; 13 Uhr: UFC Arminia II – Reinshagen; So., 14 Uhr: Pepelow – Doberaner FC II, Sievershagen II – Wittenbeck, Rethwisch – Rühn, Fortuna Bernitt – Obotrit Bargeshagen.

1. Kreisklasse, So., 12 Uhr: Rostock Rangers – Kröpelin; 13.30 Uhr: Parkentin II – Steinhagen; 14 Uhr: Hohen Luckow – HSG Warnemünde II, Neubukow II – Elmenhorst II.

RoBa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Acht Jahre Bürgermeister von Wolgast: Stefan Weigler (37/parteilos) bleibt unerschütterlicher Optimist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.