Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Tennis: 4:5 – TCK verspielt 4:2-Führung

Kühlungsborn Tennis: 4:5 – TCK verspielt 4:2-Führung

Beim gemütlichen Beisammensein im Anschluss an die denkwürdige Oberliga-Partie konnten die Tennisspieler des TC Kühlungsborn über ihr Missgeschick schon wieder lachen.

Kühlungsborn. Beim gemütlichen Beisammensein im Anschluss an die denkwürdige Oberliga-Partie konnten die Tennisspieler des TC Kühlungsborn über ihr Missgeschick schon wieder lachen. Die Gastgeber führten auf heimischer Anlage gegen die HSG Greifswald nach den Einzeln mit 4:2. Damit benötigte der TCK aus den drei Doppeln nur noch einen Sieg, um den dritten Saisonerfolg perfekt zu machen.

„Wir haben alles durchkalkuliert und gedacht, dass ist die beste Variante“, meinte Kapitän Matthias Bretzke. Doch der Plan ging nicht auf. Henry Stelzer/Niklas Schreiner, Thomas Dethloff/Michael Neumann und Udo Kempke/Matthias Bretzke zogen allesamt im Match-Tie-Break mit 4:10 den Kürzeren – 4:5.

„So ist Tennis. Das war unglücklich, aber Greifswald war das Quäntchen besser“, anerkannte Bretzke, der ebenso wie Schreiner, Neumann und Kempke im Einzel erfolgreich war.

se

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rasenturnier in Halle
Florian Mayer hat sich gegen den Franzosen Lucas Pouille durchgesetzt.

Florian Mayer und Halle - das passt einfach. Im vergangenen Jahr konnte er dort gewinnen, nun steht er nach einem Sieg gegen den starken Franzosen Lucas Pouille wieder im Viertelfinale. Dort wartet in Roger Federer der Topfavorit.

mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.