Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ü-35-Oldies: Spitzenreiter strauchelt auf der Zielgeraden

Bad Doberan Ü-35-Oldies: Spitzenreiter strauchelt auf der Zielgeraden

Die Ü-35-Fußballer vom Kröpeliner SV hatten in vergangenen Jahren oft schon Wochen vor dem Saisonende den Staffelsieg in der dritten Staffel des Verbandes Warnow klargemacht.

Bad Doberan. Die Ü-35-Fußballer vom Kröpeliner SV hatten in vergangenen Jahren oft schon Wochen vor dem Saisonende den Staffelsieg in der dritten Staffel des Verbandes Warnow klargemacht. Diesmal ist alles ein wenig anders. Am vorletzten Spieltag verlor das KSV-Team überraschend im Derby bei der TSG Neubukow. In der zweiten Halbzeit entschied Stefan Burmeister mit seinem Treffer die Partie.

Alles über den

Amateur-Fußball:

rostock.sportbuzzer.de

Gleichzeitig gewann Verfolger FSV Kühlungsborn bei der SG Bütuow/Rühn ebenfalls mit einem Treffer (Torschütze Robert Balbach) und verkürzte den Abstand zum Spitzenreiter.

Die erste Niederlage seit 27 Spielen dürfte dennoch den Kröpelinern den Staffelsieg nicht mehr nehmen. Der Tabellenführer hat aktuell drei Punkte (43) mehr als Verfolger FSV Kühlungsborn (40) auf dem Konto und dazu ein Toreplus von 62 (Kühlungsborn 24). Und selbst wenn die Kröpeliner ihr Heimspiel am letzten Spieltag gegen Rerik hoch verlieren und Kühlungsborn extrem hoch gegen Sievershagen gewinnen sollte,hätten die Mühlenkicker immer noch die Chance, am Sonntag im Nachholspiel beim SV Steilküste Rerik mit einem Remis den Staffelsieg und damit die Teilnahme an der Endrunde um die Kreismeisterschaft Warnow klarzumachen. Mit dem Nachholspiel in Rerik am Sonntag ist die Vorrunde der Alten Herren in der Altersklasse Ü 35 auch beendet. Eine weitere noch ausstehende Partie zwischen dem Sievershäger SV und dem Kröpeliner SV wurde inzwischen am grünen Tisch mit 3:0 zugunsten der Kröpeliner gewertet, weil Sievershagen den Spielausfall einst verursacht hatte. „Wir hätten die Punkte lieber auf dem Rasen geholt“, heißt es bei den Kröpelinern. Die vom Sportgericht zugewiesenen Punkte sind schon in der aktuellen Tabelle berücksichtigt.

Mehr über Oldiefußballer online:

• Internet: www.oz-sportbuzzer.de

Alte Herren Ü 35

Warnow, Staffel III

TSG Neubukow - Kröpeliner SV 1:0

SV Steilküste Rerik - LSG Elmenhorst 3:1

SG Bützow/Rühn - FSV Kühlungsborn 0:1

Sievershäger SV - FSV Dummerstorf 16:2

SV Reinshagen - SV GW Jürgenshagen 0:0

 1.   Kröpeliner SV       16   70:   8   43

 2.   FSV Kühlungsborn     17   48:24   40

 3.   Sievershäger SV     17   76:19   37

 4.   TSG Neubukow     16   37:18   31

 5.   LSG Elmenhorst     16   32:25   26

 6.   SV Steilküste Rerik     16   27:38   22

 7.   FSV Dummerstorf     17   43:54   19

 8.   SG Bützow/Rühn     17   30:43   19

 9.   SV Reinshagen       17   11:75   5

10.   SV GW Jürgenshagen   17   5:75   1

RoBa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Birgit Starck aus Bad Doberan, nimmt am Sonntag als eine von 15 Frauen am 70.3 Ironman in Binz teil.

Triathletin Birgt Starck aus Bad Doberan stellt sich der sportlichen Herausforderung in Binz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.