Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ü-35-Staffelsieger Kröpeliner SV ist Gastgeber der Endrunde

Kröpelin Ü-35-Staffelsieger Kröpeliner SV ist Gastgeber der Endrunde

Erwartungsgemäß haben die Oldiefußballer vom Kröpeliner SV am vergangenen Wochenende den Staffelsieg in der dritten Staffel der Ü-35-Kreisoberliga Warnow klargemacht.

Kröpelin. Erwartungsgemäß haben die Oldiefußballer vom Kröpeliner SV am vergangenen Wochenende den Staffelsieg in der dritten Staffel der Ü-35-Kreisoberliga Warnow klargemacht. Im regulären letzten Punktspiel gegen den SV Steilküste Rerik siegte der KSV mit 3:1. Da war am Staffelsieg schon nicht mehr zu rütteln. Und am Sonntag im Nachholspiel in Rerik legte Kröpelin noch einen 2:0-Sieg nach.

Bereits am kommenden Sonnabend wird dann bei den Ü-35-Oldies die Endrunde um die Kreismeisterschaft ausgetragen. Gegner der Kröpeliner sind die Staffelsieger der Staffeln I, LSG Lüssow sowie der Staffel II, SG Warnow Papendorf. Ausgetragen wird die Endrunde auf dem Sportplatz in der Schulstraße in Kröpelin. Die Ansetzungen lauten: 11 Uhr: Lüssow – Kröpelin, 12.15 Uhr: Papendorf – Lüssow und 13.30 Uhr: Kröpelin – Papendorf.

Entschieden wurde am letzten Spieltag der Staffel III auch über die Verfolgerplätze. Mit einem 2:1-Sieg in Kühlungsborn sicherte sich der Sievershäger SV den Vizerang aufgrund des besseren Torverhältnisses. Kühlungsborns Trainer Axel Braun lobte das Spiel seiner Rumpf-Elf. „Die Mannschaft hat ein klasse Spiel gemacht. Aber auch mit der Saison insgesamt bin ich sehr zufrieden.“

RoBa

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.