Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Zweiter Anlauf: TCK-Herren spielen in Neubrandenburg

Kühlungsborn Zweiter Anlauf: TCK-Herren spielen in Neubrandenburg

/Bargeshagen. Was zum Punktspielauftakt am vergangenen Wochenende in Greifswald misslang, soll nun klappen.

Kühlungsborn. /Bargeshagen. Was zum Punktspielauftakt am vergangenen Wochenende in Greifswald misslang, soll nun klappen. Morgen treten die Herren vom Kühlungsborner Tennisclub zu ihrem zweiten Spiel der kurzen Saison an. Diesmal soll ein Sieg her. Erneut sind die Kühlungsborner auf fremdem Platz gefordert. Das Team um Kapitän Thomas Dethloff tritt dazu morgen um 10 Uhr beim TC Rot Weiß Neubrandenburg an. Wie die Kühlungsborner haben auch die Gastgeber noch keinen Tabellenpunkt holen können.

Allerdings haben sie schon zwei Spiele absolviert. An der Tabellenspitze steht nach zwei Siegen der erste Gegner des TCK-Teams, die HSG Greifswald. Allerdings sind die Greifswalder an diesem Wochenende spielfrei. Einen Heimauftritt haben hingegen die Damen 40 des TCK. Sie erwarten morgen ab 10 Uhr Tabellenschlusslicht TC Güstrow II auf der Anlage im Lindenpark und gehen als Favorit in die Spiele.

Einen Auswärtserfolg erhoffen sich auch die Herren 50 vom TC Bargeshagen, die morgen Vormittag zum Oberliga-Punktspiel vom Tabellenschlusslicht Schweriner TC II erwartet werden.

Weitere Ansetzungen:

• Internet: www.tennisverband-mv.de

RoBa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Doberan
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.