Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Stadt plant Kurmittelzentrum

Bad Doberan Stadt plant Kurmittelzentrum

Die Stadt kann jetzt Fördermittel für den Neubau der Sporthalle am Busbahnhof beantragen.

Bad Doberan. Die Stadt kann jetzt Fördermittel für den Neubau der Sporthalle am Busbahnhof beantragen. Die Stadtvertreter stimmten der Prioritätenliste 2014 bis 2020 für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung zu. Mit dieser kann jedes Jahr ein Projekt genannt werden, das noch im gleichen Jahr gefördert werden soll. In der Liste werden zudem weitere Vorhaben aufgeführt, die in den kommenden Jahren umgesetzt werden sollen. Die Stadtvertreter entschieden, die Errichtung eines Kur- und Heilmittelzentrums mit in die Liste aufzunehmen. „Die touristische Weiterentwicklung ist eine Säule für die Zukunft“, sagte Initiator Tillmann Hahn (Tourismusbund). Die im Tourismuskonzept von 1997 aufgezeigten Mängel seien noch nicht behoben. Dazu gehörten neben dem fehlenden Kurpark auch ein weiteres Kurmittelzentrum. Bisher sei der Titel Heilbad für die Stadt von einer Einrichtung abhängig. Über die Efre-Liste könnte man Förderung bekommen und so auch Investoren anlocken. „Es geht auch darum, am Markt zu bestehen“, so Hahn.

Seit Juli 2010 trägt Bad Doberan den Titel Heilbad. „Er ist für 30 Jahre gültig“, informiert Christian Moeller, Sprecher des Sozialministeriums. Zwar habe die Stadt keinen Kurpark, der werde aber durch die Grünflächen rund ums Münster und den Kamp ersetzt.

Die Stadtvertreter entschieden weiterhin, den Spielplatz für die Innenstadt von der Liste zu streichen und dafür das Vorhaben Wegverbindung Innenstadt/Kloster durch die Schaffung von Spiel-, Sport- und Aufenthaltsbereichen an diesem Weg zu ergänzen.

Von al

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.