Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Stein auf Stein: Münster rüstet sich gegen Wettereinflüsse

Bad Doberan Stein auf Stein: Münster rüstet sich gegen Wettereinflüsse

Am Doberaner Gotteshaus werden derzeit beschädigte Fensterrippen ausgebessert. Die aktuell geplanten Maßnahmen kosten insgesamt 250 000 Euro

Voriger Artikel
Schwerer Unfall beim Überholen
Nächster Artikel
Stein auf Stein: Münster rüstet sich gegen Wettereinflüsse

Neuer Rahmen für wertvolle Fenster: Rainer Wollenberg (l.) und René Matschuck tauschen am Münster schadhafte Rippensteine aus.

Quelle: Lennart Plottke

Bad Doberan. Risse im Kalk, poröser Mörtel, schlechtes Fugenbild: Das Mauerwerk am Doberaner Münster (Landkreis Rostock) muss dringend instand gesetzt werden. „Die Südseite hat vor allem mit starken Temperaturschwankungen zu kämpfen“, erklärt Kustos Martin Heider. „Mal scheint hier voll die Sonne drauf, dann gibt es Frost oder Feuchtigkeit – das sorgt schon für eine Materialermüdung.“

250 000 Euro kosten die aktuell geplanten Maßnahmen – 125 000 Euro kommen dabei vom Bund aus einem Sonderförderprogramm, weitere 125 000 Euro steuert das Münster an Eigenmitteln bei.

Lennart Plottke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Bad Doberan
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist