Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Strandkörbe ohne Schutzgitter

GUTEN TAG LIEBE LESER Strandkörbe ohne Schutzgitter

Kühlungsborns Touristik-Chef Ulrich Langer und Matthias Borchert, der evangelische Pastor des Ostseebades, brachten von ihrem Besuch in der Lutherstadt Wittenberg ...

Kühlungsborns Touristik-Chef Ulrich Langer und Matthias Borchert, der evangelische Pastor des Ostseebades, brachten von ihrem Besuch in der Lutherstadt Wittenberg eine geradezu revolutionäre Idee mit: offene Strandkörbe für alle – abends, nachdem sie von den Tagesmietern verlassen wurden. In Wittenberg wird die Weltausstellung zum 500. Jubiläum der Reformation präsentiert. Die Nordkirche zeigt sich dort mit 32 Strandkörben – Kühlungsborn hat ein solches Strandmöbel für das Jubiläum gesponsert. Ideengeber für die offenen Strandkörbe ist Dr. Andreas Tietze, der Präses der Synode der Nordkirche. „An der Nordsee sind die Strandkörbe abends und nachts für alle offen. Nicht mit einem Latten-Gitter verschlossen. Warum ist das nicht auch an der Ostsee so?“, fragte er in Wittenberg.

Warum eigentlich? Weil es sonst immer wieder Beschädigungen an den teuren Teilen geben würde, lautet die bekannte Antwort. Pastor Borchert will trotzdem ein Pilotprojekt starten. „Wir haben am Strand schon einen Kirchenstrandkorb. Vielleicht gewinne ich einen Strandkorbvermieter, der auch abends einige Körbe rund um unseren offen lässt. Als Platz der Ruhe und Besinnung für Spaziergänger am Strand“, hofft der Pastor.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Startschuss für den 1000-Meter-Lauf: Zweieinhalb Runden mussten die Jungs der Altersklasse 13 dafür um den Tannenbergsportplatz laufen.

Seit Dienstag laufen die Wettkämpfe am Tannenberg in Grevesmühlen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.