Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Studienabbruch: Chance auf einen Neuanfang

Rostock Studienabbruch: Chance auf einen Neuanfang

Studenten, die überlegen, ihr Studium ohne Examen zu beenden, erhalten am 30. Juni, um 15 Uhr, vom Hochschulteam der Arbeitsagentur wichtige Hinweise.

Rostock. Studenten, die überlegen, ihr Studium ohne Examen zu beenden, erhalten am 30. Juni, um 15 Uhr, vom Hochschulteam der Arbeitsagentur wichtige Hinweise. Um 15 Uhr lädt es unter dem Thema „Studienabbruch und dann?“ ins Berufsinformationszentrum nach Rostock, Kopernikusstraße 1a, ein. Einer Studie der Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zufolge, beginnen in Deutschland fast 60 Prozent eines Jahrgangs ein Studium. Allerdings hält nur etwa ein Drittel von ihnen bis zum akademischen Titel durch. Ein Studienabbruch ist die Chance für einen Neustart, der allerdings gut vorbereitet sein sollte. Informationen über Arbeitsmarktmöglichkeiten und Vermittlungsangebote für freie Ausbildungsstellen stehen im Zentrum der Veranstaltung am 30. Juni. Darüber hinaus gibt Gernold Ehlers Auskünfte zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten bei der Arbeits- und Lehrstellensuche.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.