Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Unwetter-Front erreicht MV

Dassow/Stralsund/Grevesmühlen/Bad Doberan/Rostock Unwetter-Front erreicht MV

Heftige Sturmböen und starker Regen haben in West-Mecklenburg und dem Kreis Rostock Bäume umstürzen lassen und selbst Hauptverkehrsstraßen blockiert. Die Polizei meldet mehrere Unfälle.

Voriger Artikel
Dorffest mit vielen Aktionen
Nächster Artikel
Jetzt kann die EM-Party starten

Umgestürzte Sattelschlepper im Gewerbegebiet Dassow nach dem nächtlichen Unwetter.

Quelle: Michael Prochnow

Dassow/Stralsund/Grevesmühlen/Bad Doberan/Rostock. Einsetzender Starkregen und schwere Sturmböen haben am Freitagmorgen vor allem im westlichen Teil von Mecklenburg-Vorpommern Schäden angerichtet und zu Behinderungen des Verkehrs geführt. Wie die Polizei berichtete, stürzten an mehreren Stellen Bäume um, darunter zwischen Bad Doberan und Heiligendamm. Der Verkehr auf den Bundesstraßen 105 und 106 im Landkreis Nordwestmecklenburg wurde zeitweilig unterbrochen. In einzelnen Orten fiel der Strom vorübergehend aus.

DCX-Bild

Heftige Sturmböen und starker Regen haben in West-Mecklenburg und dem Kreis Rostock Bäume umstürzen lassen und selbst Hauptverkehrsstraßen blockiert. Die Polizei meldet mehrere Unfälle.

Zur Bildergalerie

In Rostock blockierte ein umgestürzter Baum den Straßenbahnverkehr in Richtung Zoo bis zum späten Morgen.

In einem Gewerbegebiet in Dassow kippten wegen des Sturms zwei leere Lkw-Trailer um. Im benachbarten Grevesmühlen fuhr die Feuerwehr ab 3 Uhr insgesamt neun Einsätze, um umgefallene Bäume zu beseitigen. In einem Fall wurde ein Auto beschädigt. Erst gegen 9 Uhr konnte die Feuerwehr wieder einrücken, wie Wehrführer Steve Kemkow mitteilte.

In Mallentin war zeitweise die Straße nach Roxin nicht befahrbar, dort hatte ein Ast die Telefonleitung beschädigt und die Straße blockiert. Die Feuerwehr beseitigte den Ast. In Boltenhagen hat der Sturm mehrere Strandkörbe umgekippt, nach ersten Meldungen wurde niemand bei dem Unwetter verletzt.

Bereits am Donnerstagabend war in weiten Teilen Norddeutschlands Unwetteralarm ausgelöst worden. Vor allem aus Nordrhein-Westfalen und dem Südwesten Niedersachsens wurden Schäden gemeldet. Im schleswig-holsteinischen Kronprinzenkoog (Kreis Dithmarschen) brannte eine Kühlhalle für Gemüse nach einem Blitzschlag bis auf die Grundmauern nieder.

Für den Freitag rechnen die Meteorologen weiter mit Unwettern. Es bestehe die Gefahr von schweren Gewittern mit Starkregen von mehr als 30 Litern je Quadratmeter in einer Stunde. Außerdem könnten Hagel und eng begrenzt Orkanböen der Stärke 12 auftreten. Die Ursache: Hoch „Wolfgang“, das Deutschland am Donnerstag den bislang heißesten Tag des Jahres beschert hatte, wird von den drei Tiefs „Lea“, Neele“ und „Marine“ abgelöst.

Tropentage und Tropennächte in Deutschland

Für die Einstufung heißer Tage haben Wetterkundler klare Kriterien:

Tropentag: Von einem heißen Tag oder Tropentag sprechen Meteorologen, wenn die Tageswerte 30 Grad oder mehr erreichen. Als Beispiel für eine außergewöhnliche Häufung von Tropentagen nennt der Deutsche Wetterdienst den Sonnenmonat Juli 1984, als in Frankfurt/Main gleich sechs solche Tage registriert wurden.

Tropennacht: In einer in Deutschland seltenen Tropennacht kühlt es nicht unter 20 Grad ab. In sehr heißen Sommern kann es örtlich zehn Tropennächte und mehr geben. Im „Supersommer“ 2003 brachte es das badische Kehl sogar auf 21. Die Bezeichnungen spielen auf die Klimazone der Tropen an, die sich beiderseits des Äquators zwischen den Sonnenwendekreisen erstrecken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen starten in die Sommerferien. Vor allem Richtung Alpen und deutsche Küsten wird der Verkehr daher am Wochenende ins Stocken geraten.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist