Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Urlauber stirbt beim Schwimmen in der Ostsee

Rerik Urlauber stirbt beim Schwimmen in der Ostsee

Ein 48-Jähriger ist am Mittwoch vor Rerik ertrunken. Helfer hatten noch versucht den Mann am Strand zu reanimieren.

Voriger Artikel
Gipfel-Ausstellung kommt gut an
Nächster Artikel
OZ-TV am Mittwoch: Urlauber stirbt in Ostsee

Ein Hubschrauber steht am Strand von Rerik. Hier starb ein Urlauber nach einem Badeunfall.

Quelle: Stefan Tretropp

Rerik. Ein Urlauber ist am Mittwoch in der Ostsee vor Rerik ertrunken. Laut Angaben der Polizei ereignete sich der Badeunfall am Dünenaufgang 7 gegen 13 Uhr. Der 48-Jährige aus Halle (Sachsen-Anhalt) war rausgeschwommen und sei „plötzlich abgetaucht“. Andere Badegäste und Mitarbeiter der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wurden auf den Schwimmer aufmerksam und zogen ihn an den Strand. Dort versuchten Helfer ihn minutenlang zu reanimieren. Trotz aller Bemühungen verstarb der 48-Jährige noch vor Ort.

 

Am Reriker Strand landeten zwei Rettungshubschrauber, ein Abschnitt im Bereich des Dünenaufgangs 7 wurde für Badegäste zeitweise gesperrt. „Wir gehen davon aus, dass der Mann gesundheitliche Probleme hatte“, sagte Polizeisprecherin Kristin Hartfil abschließend. Neben der Landes- und Kriminapolizei kamen auch Wasserschutzpolizisten sowie zwei Helikopter zum Einsatz.

Es handelt sich um den zweiten Toten in der diesjährigen Badesaison in der Region Rostock. Zuvor war ein Mädchen nach einem Badeunfall am Strand von Warnemünde gestorben.

Stefan Tretropp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwimm-WM
Stephan Feck und Patrick Hausding wurden bei der WM in Budapest vom Drei-Meter-Brett Fünfter.

Ein Medaillen-Traumstart wie vor zwei Jahren glückte dem deutschen Team bei dieser Schwimm-WM nicht. Patrick Hausding und Stephan Feck kamen Edelmetall als Fünfte noch am nächsten. Achtbar schlugen sich auch die Kollegen.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.