Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Vom Schreibtisch zum Löschschlauch

GUTEN TAG LIEBE LESER Vom Schreibtisch zum Löschschlauch

Das Ehrenamt kann nicht hoch genug geschätzt werden. Sie bereichern die Kulturlandschaft, im sozialen Bereich steht der Aspekt des uneigennützigen Helfens im Vordergrund.

Das Ehrenamt kann nicht hoch genug geschätzt werden. Sie bereichern die Kulturlandschaft, im sozialen Bereich steht der Aspekt des uneigennützigen Helfens im Vordergrund. Ohne die viel erwähnte Feuerwehr, die in den Dörfern ausschließlich aus Freiwilligen besteht, ist die Brandschutzaufgabe der Kommunen überhaupt nicht denkbar. Doch die Belastung für die Freiwilligen Brandschützer ist hoch.

Der Arbeitgeber muss mitspielen, man ist jederzeit abrufbar, auch nachts. Im Rathaus von Kröpelin gehören einige Mitarbeiter der Freiwilligen Feuerwehr an. Denn, wer dort anfängt, dem wird es warm ans Herz gelegt, sich zu verpflichten. Es ist natürlich kein Muss, aber ein „Wäre schön“. Es heißt, die Mitarbeiter der Stadtverwaltung sitzen eh den ganzen Tag im Büro, sind also öfter verfügbar als andere, die sich im Außendienst befinden. Auch die Mitarbeiter des Bauhofes sind in vielen Kommunen Mitglieder bei der Feuerwehr. Eine gute Idee an sich, wenn sich trotzdem niemand verpflichtet fühlt und den Job aus diesem Grund ablehnt. Aber wer auch immer dort freiwillig (!) tätig ist, tut einen guten Dienst an der Sache. Und manch einer bekommt nach einem Einsatz wohltuende Anerkennung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Parallelen zu 1930er Jahre?
US-Präsident Donald Trump äußert sich vor Journalisten.

Nach den ersten Wochen der Ära Trump werden in den USA Parallelen gezogen zum Deutschland der 1930er Jahre. Der Chef des Institutes für Zeitgeschichte, Andreas Wirsching, setzt sich im dpa-Interview mit diesen Überlegungen auseinander.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.