Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Betreiber für Bahnhofs-Café gesucht

Bad Doberan Betreiber für Bahnhofs-Café gesucht

Der Investor hat das alte Haus saniert und findet nun weder einen Betreiber noch qualifiziertes Fachpersonal

Bad Doberan. Eigentlich hätte das Bahnhofsgebäude in Doberan längst zu Kaffee und Kuchen einladen sollen. Seit Monaten wird der ehemalige Kaiserbahnhof umgebaut, unter anderem zu einem Café. Investor Jens Falkenau aus Potsdam plante bereits mit einer Eröffnung im Juni. Doch es hapert an Fachpersonal beziehungsweise an einem Betreiber für ein gastronomisches Angebot.

Potenzielle Betreiber oder Personal aus

der Gastronomie können sich

gern melden.“Jens Falkenau aus Potsdam,

Investor

20 Jahre ist die Kleinbahn Molli an einem in die Jahre gekommenen und wenig einladenden Bahnhofsgebäude ein- und ausgefahren, an dem zuletzt die Fassade bröckelte und kaum noch etwas an die Glanzzeiten erinnerte. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz – das Empfangsgebäude samt Perron-Überdachung, früherem Aufsichts- und Toilettengebäude und westlichem Stellwerk. Inzwischen hat sich dort viel getan. Der Bäderstil sei weitestgehend beibehalten worden. Die Fassade eine Mischung als Altem und Neuem, sagt Investor Jens Falkenau aus Potsdam. Drei von fünf Ferienwohnungen konnten fertiggestellt werden. „Das wird ganz toll angenommen. Die Resonanz von den Gästen ist großartig“, so Falkenau. Er hat das Haus und das zugehörige Areal von der Deutschen Bahn gekauft und wieder flott gemacht. Mit dem Molli im Hintergrund hätten die Unterkünfte ein besonderes Flair, das den Urlaubern gefalle. Soweit so gut. Noch mehr Leben sollte eigentlich mit einem Café im Erdgeschoss einziehen, doch das lässt auf sich warten. Der Grund: „Wir finden einfach keinen Betreiber mit einem gastronomischen Konzept“, bedauert Falkenau. Dabei bieten die Räume gute Entfaltungsmöglichkeiten: Etwa 150 Quadratmeter Fläche, davon rund 40 Quadratmeter draußen, 80 habe der Gastraum sowie 50 bis 60 Quadratmeter der Sanitärbereich und die Küche. Zwar könne er mit seiner Familie auch selbst in das Geschäft einsteigen und das Café betreiben. Dann würde dort sogar eine Eismanufaktur einziehen. „Aber geeignetes Fachpersonal zu finden, ist genauso schwierig.“

Vom Konzept her sei er offen, selbst ein Restaurant sei denkbar. „Das hängt dann vom Betreiber ab.“

Nur zwei Einschränkungen habe er, weil er glaubt, dass sich das nicht rentieren würde: Die Wiedereröffnung als „Mitropa“-Gaststätte – mit diesem Schriftzug fuhren die Speisewagen der Deutschen Reichsbahn der DDR und auch die Bahnhofsgaststätten wurden unter diesem Namen geführt – sowie ein Imbiss. Vorstellbar sei zum Beispiel die Einbindung des Mollis in die Gestaltung. „Wir können uns auch vorstellen, mit dem Molli-Unternehmen zusammenzuarbeiten.“

Für diese Hochsaison sind die Messen zwar gesungen. Aber für 2017 hofft Falkenau dann auf eine Eröffnung des Cafés. „Potenzielle Betreiber und Personal aus der Gastronomie aus der Region sind herzlich aufgerufen sich vorzustellen“, sagt der Investor. Melden können sich Interessierte über Marita Bartsch (038203/12055), die auch die Vermietung der Ferienwohnungen übernommen hat.

Auch in das Bahnhofsgebäude in Neubukow kommt wieder Leben (OZ berichtete). Der Verein „De Drom“ aus Kröpelin, die Gesellschaft zur Förderung von Kultur, Bildung und Gemeinwesen in der Regiopole Rostock, ersteigerte für 12000 Euro das Bahnhofsgebäude von Neubukow und möchte dort eine Kunstakademie errichten (die OZ berichtete). Vor Jahren schon hat „De Drom“ das alte Bahnhofsgebäude in Kröpelin saniert und dort seinen Vereinssitz bezogen.

Katarina Sass

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.