Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Bus und Bahn zusammenführen

Kröpelin Bus und Bahn zusammenführen

Trotz Uneinigkeit im Parlament soll die Kröpeliner Bahnhofsstraße durchgängig befahrbar werden. Zwei Haltestellen für Busse sind geplant.

Voriger Artikel
Es tut sich was an der Villa Baltic
Nächster Artikel
Zu dicht dran: Gefährdet geplante Spielhalle Gymnasiasten?

Die Bahnhofsstraße in Kröpelin.

Quelle: Renate Peter

Kröpelin. Es könnte eines der größten Bauvorhaben Kröpelins werden. Alles in allem sollen der Bau zweier Bushaltestellen am Bahnhof und der Ausbau der Bahnhofsstraße fast 2,1 Millionen Euro verschlingen. In ihrer jüngsten Sitzung beschlossen die Stadtvertreter zwar mehrheitlich die Planungsauftragsvergabe, doch Einigkeit herrscht nicht.

Mit dem Bauvorhaben sollen Bus- und Bahnverkehr zusammengeführt werden. Links und rechts des Bahnhofes sollen zwei Haltestellen für Busse gebaut werden. Die Bahnhofsstraße soll wieder durchgängig befahrbar werden.

Renate Peter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Noch herrscht im Süden Rostocks ländliche Idylle. Bald könnte hier - rund um Biestow - ein neuer Stadtteil entstehen.

Die Rostocker Wohnungsgesellschaft und die Evangelische Kirche gehören zu den größten Grundstückseigentümer rund um Biestow. Setzt das Rathaus die Pläne für einen neuen Stadtteil für bis zu 13 000 Einwohner in dem Gebiet um, verdienen die Besitzer der Flächen Millionen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist