Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Filmdreh: Erinnerung wird wach

Dierhagen Filmdreh: Erinnerung wird wach

Für die ZDF-Reihe „Herzkino“ entstehen Filme in der Region

Dierhagen. Reflektoren, eine riesige Kamera, Mikrofone und die vielköpfige Crew bevölkern das Vereinsheim des Segelvereins Wassersport Dierhagen: Das Domizil der Segler wurde für die neue Serie „Herzkino“ des ZDF zu einem Café ausgebaut.

 

OZ-Bild

Drehpause: Maskenbildnerin Stephanie Adam nutzt die Zeit, um Schauspielerin Julia Richter nachzuschminken.

Quelle: Foto: Timo Richter

Inzwischen in der dritten Woche ist das rund 40-köpfige Filmteam mit Schauspielerin Julia Richter und Hauptdarstellerin Annette Frier zwischen Neuhaus bei Dierhagen und Ahrenshoop unterwegs. Eine Szene entstand in Graal-Müritz. Gleich zwei Folgen der neuen Reihe sollen bis Ende kommender Woche im Kasten sein. Ein konkreter Sendetermin steht noch nicht fest, laufen könnten die Filme aber im Frühjahr 2018.

Hafenmeister Martell Peiser betrachtet das Gewusel. „Dass hier gedreht wird, geht auf meine Kappe“, sagt er. Nicht ganz, denn bereits vor Monaten war Produzentin Nele Willaert auf Motivsuche für die Filme. Fündig wurde sie unter anderem in Dierhagen. Im dortigen Hafen wurde die einzige Action-Szene gedreht: Während einer Rangelei wird ein Mann ins Hafenbecken geschubst.

„Im Team stimmt die Stimmung“, sagt die Produzentin. Und das Ergebnis bestimmt auch, schließlich stehen zwischenmenschliche Beziehungen im Vordergrund der Filme.

Während Annette Frier noch im Hotel auf ihren Einsatz vor der Kamera wartet, ist Schauspielerkollegin Julia Richter schon ganz bei der Sache. In der kurzen Drehpause erinnert sie sich an Kindheitsaufenthalte in Prerow. „Natürlich auf dem Campingplatz“, verrät sie. Und selbstredend der Weststrand – Sonnenuntergänge und Steinesammeln. „Zum Weststrand, da muss ich wieder hin, wenn ich frei habe“, sagt Julia Richter. Der Dreh wecke Erinnerungen, Gedanken an Kindertage und berufliche Tätigkeit liegen so nah beieinander, wie das Filmteam im Café Strandgut aufeinander hockt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nordamerikanische Kinocharts
Matthew Vaughn, der mit seiner Frau Claudia Schiffer zur Premiere von „Kingsman: The Golden Circle“ in London gekommen ist, punktet auch mit der Fortsetzung.

Stephen-King-Fans dürfte der ausgezeichnete Start des Horrorstreifens „Es“ begeistert haben. Noch hält sich der Film weit oben in den nordamerikanischen Kinocharts, aber die Fortsetzung des Agentenfilms „Kingsman“ lockt am Wochenende noch mehr Zuschauer ins Kino.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.