Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Geld ist da: Neues Tanklöschfahrzeug kann kommen

Bad Doberan Geld ist da: Neues Tanklöschfahrzeug kann kommen

Innenminister Lorenz Caffier brachte gestern Bewilligungsbescheid über 113000 Euro ins Doberaner Gerätehaus

Voriger Artikel
Investor plant Wohnhaus in Severinstraße
Nächster Artikel
Langer: „Alles im grünen Bereich“

Wehrführer Olaf Schulz (3.v.l.) erklärt Minister Lorenz Caffier (3.v.r.) das alte Tanklöschfahrzeug.

Quelle: Renate Peter

Bad Doberan. Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 kann ausrangiert werden: Gestern überbrachte der Minister für Inneres und Sport des Landes, Lorenz Caffier (CDU), den Bewilligungsbescheid für ein neues Feuerwehrfahrzeug. Viele Gäste aus der Politik hatten sich dazu im Gerätehaus der Doberaner Wehr eingefunden.

Der „Neue“, ein TLF 4000, wird etwa 340000 Euro kosten. Der Minister aus Schwerin hatte symbolisch 113000 Euro im Gepäck. Etwa 80000 Euro wird der Landkreis Rostock beisteuern. Die Stadt Bad Doberan zahle einen Eigenanteil von 146000 Euro. Das betonte Bürgermeister Thorsten Semrau (parteilos) nochmals ausdrücklich. Für die Entscheidung gebühre der Stadtvertretung ein Dankeschön, sagte Lorenz Caffier. Er sagte deutlich: „Nur mit Museumsfahrzeugen bei der Feuerwehr gibt es keine Chance für Nachwuchsgewinnung.“ Der alte TLF 16/25 hat zwar nur 38000 Kilometer zurückgelegt — aber der Wassertank rostet, die Lenkung hat Mängel. Jetzt würden die größeren Reparaturen kommen, sagte Wehrführer Olaf Schulz. „Dieses Auto war 1991 das erste Fahrzeug im Land, das die alte DDR-Generation der W 50 abgelöst hat“, bemerkte er.

Zum 25. Mai hofft Olaf Schulz, dass die Ausschreibung für das neue Auto losgeht. In einem Jahr könnte es da sein. „Am 22. April 2017 wird unsere Wehr 135 Jahre alt. Das neue Fahrzeug wäre das schönste Geschenk“, sagte der Wehrführer.

Nach lockeren Gesprächen bei Kaffee und Schnittchen begaben sich Minister Caffier und weitere Gäste in die Fahrzeughalle, in der die Kameraden ihre Technik vorstellten — auch das alte Tanklöschfahrzeug. Er würde gern zur Übergabe des neuen TLF vorbeikommen, meinte Caffier. Schließlich sei die Stadt Doberan ein Stück Heimat für ihn, in der er seine Berufsausbildung absolviert hatte. Sollte er kommen, wird Olaf Schulz sicherlich nochmals an die Drehleiter erinnern. Die ist nämlich 21 Jahre alt.

Von Renate Peter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Elmenhorst

Doppelkümmel wird für die Fischhalle in der Hansestadt gebrannt / Guter Schluck geht auch zum Oktoberfest

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.