Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Gemeinde will auf Gutspark verzichten

Reddelich Gemeinde will auf Gutspark verzichten

Die Gemeindevertreter von Reddelich haben über das Gutshaus Brodhagen beraten.

Voriger Artikel
Mini-Freizeitpark macht dicht
Nächster Artikel
Wappnen sich die Biendorfer für die nächsten Jahrhunderte?

Ein Instrumentenbauer aus Paris hat Interesse am alten Gutshaus in Brodhagen bekundet.

Quelle: Sabine Hügelland

Reddelich. Seit Jahren ist der kleine Gutspark am Gutshaus in Brodhagen für die Öffentlichkeit nutzbar – so ist es im Vertrag mit Eigentümer Jürgen Schünemann als „vereinbarte Dienstbarkeit“ festgeschrieben. Doch die Fläche wuchert vor sich hin. Schünemann möchte das Grundstück jetzt verkaufen und bittet die Gemeinde, ihn von der Dienstbarkeit zu befreien. Heißt: Die Gemeinde würde das Recht auf den Zutritt in den Gutspark verlieren. Die Gemeindevertreter stimmten jetzt nach langer Diskussion der Bitte zu, fordern dafür aber eine Kompensationsleistung. Bürgermeister Ulf Lübs (parteilos) soll mit dem Eigentümer eine entsprechende Summe aushandeln.

Anja Levien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Reddelich

Gemeindevertreter beschließen Nachtragshaushalt / Straßenbeleuchtung soll noch dieses Jahr ausgetauscht werden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist