Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
In der Trattoria geht‘s jetzt sizilianisch zu

Nienhagen In der Trattoria geht‘s jetzt sizilianisch zu

Im Nienhäger „Ferienresort Seepferdchen“ wird italienisches Restaurant wiedereröffnet

Voriger Artikel
Geballte Wirtschaft in Reddelich: Stammtisch soll Tradition werden
Nächster Artikel
Neue Ospa-Filiale öffnet Montag

Wollen die Trattoria mit neuem Leben erfüllen: Pächter Angelo Buggea (v.r.) und Maryam Karami mit Geschäftsführer Bertram Porath.

Quelle: Lennart Plottke

Nienhagen. In die Trattoria im Nienhäger „Ferienresort Seepferdchen“ zieht endlich wieder Leben ein — genauer gesagt: sizilianisches Leben. Ab sofort serviert hier der gebürtige Italiener Angelo Buggea seinen Gästen mediterrane Speisen, Torten und Eis sowie ausgewählte Weine aus seiner Heimat. „Wir freuen uns, einen Vollblut- Gastronomen für unser Restaurant gefunden zu haben“, sagt Bertram Porath, Geschäftsführer der Ostsee Ferien Vermittlung GmbH und im Resort für den operativen Bereich zuständig. „Und wir hoffen, damit auch in der Vor- und Nachsaison für Besucher interessant zu sein.“ Denn gerade in diesem Punkt habe sich die Trattoria in der Vergangenheit schwer getan, so Porath: „Wir befinden uns hier nicht in einer 1A-Lage — da müssen wir schon was bieten.“ Seit dem Jahreswechsel war das Restaurant geschlossen: „Aber Pläne, in unserem Ferienresort nur noch ein Frühstücksangebot vorzuhalten, haben wir letztlich wieder verworfen.“ Denn die Urlauber würden einen berechtigten Anspruch auf ein Restaurant in unmittelbarer Nähe haben, meint Porath: „Und der Bedarf ist ja da — gerade Familien mit Kindern wollen doch nicht nur in ihren Ferienwohnungen hocken, sondern auch mal schön essen gehen.“

Am morgigen Samstag wird nun die Trattoria im „Ferienresort Seepferdchen“ offiziell wiedereröffnet — „auch, wenn die Türen schon seit einigen Tagen offen stehen“, betont Porath. Ab 11 Uhr heißen Angelo Buggea und seine Lebenspartnerin Maryam Karami ihre Gäste mit einem Glas Prosecco oder Orangensaft willkommen. „Authentische Küche trifft auf zufriedene Urlauber“, sagt Bertram Porath. „Das ist für alle eine Win- Win-Situation“.

Von len

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Havanna

Kuba ist beliebt - doch der eigentliche Boom steht noch bevor. Die USA wollen ihr Embargo aufheben. Schon jetzt sind die Top-Hotels voll, die US-Amerikaner lassen es sich gut gehen im Land. Und die Europäer wollen Kuba noch einmal „authentisch“ erleben.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.