Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Lohn-Plus für Bauarbeiter im Landkreis

Bad Doberan/Güstrow Lohn-Plus für Bauarbeiter im Landkreis

Die Gehälter steigen rückwirkend zum 1. Mai um knapp drei Prozent

Bad Doberan/Güstrow. Die 2830 Bauarbeiter im Landkreis Rostock bekommen mehr Geld. Rückwirkend zum 1. Mai steigen die Löhne um 2,9 Prozent. Ein gelernter Maurer oder Straßenbauer hat am Monatsende damit gut 86 Euro mehr in der Tasche, teilte die Gewerkschaft IG Bau Mecklenburg mit. Sie hatte die Einigung mit dem Arbeitgeberverband nach vier Verhandlungsrunden durchgesetzt. Die Gewerkschaft spricht von einem „guten Lohn-Plus“. Als Bezirkschef der IG Bau Mecklenburg sieht Manfred Scharon die heimischen Bau-Beschäftigten als Gewinner: „Bei der niedrigen Inflation, die wir haben, kommt das Geld auch wirklich im Portemonnaie an. Und die Bauarbeiter haben es auch verdient: Die Wirtschaftslage am Bau ist so gut wie seit vielen Jahren nicht mehr.“

Scharon rät den Beschäftigten im Landkreis Rostock, bei der nächsten Lohnabrechnung genau zu prüfen, ob das Geld tatsächlich auf dem Konto angekommen ist. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 22 Monaten. Im nächsten Frühjahr steigen Löhne und Gehälter erneut – dann noch einmal um 2,4 Prozent.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.