Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Rückschlag für Instituts-Neubau

Börgerende Rückschlag für Instituts-Neubau

Der Börgerender Bauausschuss nimmt den Aufstellungsbeschluss für ein 67 Meter hohes Gebäude von der Tagesordnung – weil ein erstes Gerichtsurteil zum abgelehnten Bürgerentscheid noch aussteht.

Voriger Artikel
Schwäbin übernimmt Vier-Sterne-Haus
Nächster Artikel
Kaufhaus Stolz bereitet Eröffnung vor

Das geplante Forschungs-Institut in Börgerende: Vor allem die Höhe des Gebäudes erregt weiter die Gemüter.

Quelle: Wind-Projekt

Börgerende. Nächste Runde im Streit um ein geplantes Forschungsinstitut in Börgerende (Landkreis Rostock): Eigentlich wollte der Bauausschuss auf seiner jüngsten Sitzung über einen städtebaulichen Vertrag, Änderungen des Flächennutzungsplanes sowie einen entsprechenden Aufstellungsbeschluss beraten.

Doch Beschluss-Empfehlungen gab es letztlich nicht – die Mitglieder nahmen die Thematik nach zum Teil hitzigen Diskussionen mehrheitlich von der Tagesordnung. „Ich bin schon überrascht, dass diese Punkte hier überhaupt behandelt werden sollen“, sagte etwa Mathias Buhr. „Es gibt ein gerichtliches Verfahren – und das Verwaltungsgericht hat die Gemeinde gebeten, hier erstmal nichts zu tun und eine Entscheidung abzuwarten.“

Sie könne diese Argumente so nicht nachvollziehen, sagte Inge Rieck, Leiterin des Bauamtes Bad Doberan-Land: „Wir hoffen, dass sich das Gericht bis zur nächsten Sitzung der Gemeindevertretung am kommenden Dienstag entschieden hat – zudem ist der Bauausschuss ein beratender Ausschuss, der helfen kann, dass strittige Dinge geändert werden.“

Lennart Plottke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Luftaufnahme vom alten Moorbad aus dem Jahr 2014. Nur die Fassade steht noch unter Denkmalschutz.

David Corleis hat einen Termin in Schwerin, bei dem es um den Glücksspielstaatsvertrag geht. Der Investor plant ein Hotel mit Restaurant, Wellness und Spielhalle an der Bahnhofstraße in Bad Doberan (Landkreis Rostock).

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.