Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Seit 17 Tagen bleibt das Wasser kalt

Bad Doberan Seit 17 Tagen bleibt das Wasser kalt

Defekter Heizkessel: Mieterin fühlt sich von der Doberaner Wohnungsgesellschaft Wig im Stich gelassen

Bad Doberan. Cornelia Müller ist verzweifelt. „Seit 17 Tagen bleibt in unserer Wohnung das Wasser kalt“, sagt die 47-jährige Doberanerin. „Der Heizkessel ist defekt – und obwohl das neue Gerät längst in unserem Flur steht, wird es einfach nicht eingebaut.“ Der Grund: „Diesen Auftrag müsste unser Vermieter auslösen – die stadteigene Wohnungsbau- und Investitionsgesellschaft“, erklärt Müller. „Doch seit Mittwoch vergangener Woche tut sich da rein gar nichts mehr.“

Dabei sei zu Beginn noch alles relativ reibungslos verlaufen: „Nachdem wir am 10. Juni bemerkt hatten, dass die Verkleidung hinter dem Kessel aufgequollen war und den Schaden auch gemeldet haben, wurde ein paar Tage später der Heizkessel ausgebaut.“ Dabei habe sich herausgestellt, dass die hölzerne Bodenplatte vollkommen durchnässt sei, so Müller: „Und es gab sogar eine Begutachtung durch Wig-Verwalterin Christine Schwinkendorf sowie einen Mitarbeiter der Rostocker Firma MT Schadenservice.“

In der Folge wurde die Holzplatte entfernt sowie ein Gerät bereitgestellt, das die Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk ziehen soll. „Das war am 15. Juni“, sagt Müller. „Die Wand ist längst trocken – und der neue Kessel könnte eingebaut werden.“ Dachte sie zumindest bis gestern. „Bei einer nochmaligen Messung hat sich nun herausgestellt, dass ein Teil der Wand noch immer feucht ist – jetzt verzögert sich alles weiter und weiter.“ Dazu kommt, dass den Technikern ohnehin die Hände gebunden sind. „Die Versicherung hat gesagt, dass sie erstmal die Fotos auswerten muss, bevor hier ein neues Gerät eingebaut werden kann“, erklärt Müller und fragt: „Was gehen mich diese Fotos an – ich will einfach wieder mit warmem Wasser duschen!“

Ihren Frust würde sie gern auch bei der Wig loswerden. Das Problem: „Seit Tagen erreiche ich unsere Wohnungsverwalterin nicht mehr“, klagt Cornelia Müller. Was die 47-Jährige noch mehr ärgert: „In einem vorherigen Telefonat wurde mir noch rotzfrech gesagt, dass ich mich doch mal zwei, drei Tage im Waschbecken waschen kann“, erzählt Müller und schüttelt den Kopf. „Ich habe davon langsam richtige Rückenschmerzen – wie man hier behandelt wird, ist wirklich das Allerletzte.“

Dabei würde nicht nur die Körperhygiene leiden, sondern auch andere alltägliche Dinge: „Zum Abwaschen muss ich mir jetzt immer Wasser im Wasserkocher warm machen – das ist alles schon sehr beschwerlich.“ Für ihre Wohnung in der Feldstraße zahle sie immerhin knapp 400 Euro Miete, macht die Doberanerin deutlich: „Meine Nachbarn fragen mich jeden Tag, ob ich immer noch kein warmes Wasser habe – die schütteln auch nur noch mit dem Kopf.“

Konsequenz: „Ich habe jetzt einen Anwalt eingeschaltet“, sagt Cornelia Müller. „So geht es nicht weiter – eine Mietminderung ist das Mindeste.“ Denn nicht nur das kalte Wasser würde sie belasten:

„Das Trocknungsgerät ist richtig laut und läuft mehrere Stunden am Tag – das grenzt schon an Lärmbelästigung.“ Sie sei mit den Nerven am Ende: „Seit gut zwei Wochen geht das nun schon so – ich könnte heulen.“

Die Wig wollte sich übrigens nicht zur Sache erklären. Auf OZ-Nachfrage gab es von Wohnungsverwalterin Christine Schwinkendorf gestern nur die lapidare Auskunft: „Wir werden uns dazu der Presse gegenüber nicht äußern . . .“

Lennart Plottke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kühlungsborn
Schon die Startvorbereitungen waren gestern von einer Flaute begleitet.

Die Drachen-Segler werden von ihren Kühlungsborner Gastgebern gut umsorgt. Nur an Wind mangelt es.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.