Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Zielsicher beim Neubukower Stadtfest

Neubukow Zielsicher beim Neubukower Stadtfest

Schützenverein bietet erstmals Bogenschießen an / Kleiner Jahrmarkt im Amtsgarten / Kaninchen im Zelt ausgestellt

Neubukow. Geschrei von der Schiffsschaukel, gespannte Stille vor der Losbude beim Aufreißen der Papierschnitzel, Gelächter aus dem Festzelt – von Freitag bis Sonntag feierten die Neubukower das Stadtfest. Dafür wurde im Amtsgarten ein Jahrmarkt aufgebaut.

 

OZ-Bild

Aimeè versucht sich beim Stadtfest in Neubukow im Bogenschießen. Conny Bahr hilft ihr bei der richtigen Stellung.

Quelle: Fotos: Anja Levien

Vor der Losbude steht die sieben Jahre alte Sina Fabienne und zählt die Lose. „35 Punkte“, sagt sie zu ihrer Mutter Katrin Burmeister. Die Auswahl an Preisen ist groß, von Kuscheltieren bis hin zu Spielen gibt es wohl alles, was ein Kinderherz höher schlagen lässt. Sina Fabienne muss erst mal schauen, was sie möchte. „Wir waren gestern auch schon hier, da ist sie Schiffsschaukel gefahren.

Abends das Feuerwerk war sehr schön“, sagt Katrin Burmeister. Von Krempin sei es ein Katzensprung zum Stadtfest.

Klaus-Peter von Fabeck ist immer auf dem Stadtfest. „Es ist schön, Bekannte zu treffen und Leute, die man nicht so oft sieht“, sagt er. Tochter Aimeè steht beim Bogenschießen. Das bietet der Schützenverein Neubukow zum ersten Mal während des Stadtfestes an. Bei den Stadtmeisterschaften im Bogenschießen können die Kinder Gutscheine gewinnen. Bei den Jugendlichen und Erwachsenen wird der Beste im Armbrustschießen ermittelt.

Conny Bahr vom Schützenverein zeigt Aimeè wie sie den Bogen halten muss. Die Sechsjährige hält nicht zum ersten Mal einen Bogen in der Hand. „Ich mache das schon zum dritten Mal“, erzählt die Kaminerin. „Das ist nicht schwer.“ Aimeè spannt den Bogen, schießt und trifft. „Jawohl“, ruft Conny Bahr. „Du kannst das schon allein.“ 14 Ringe schießt die Siebenjährige. „Das ist gut.“

„Die Kinder brauchen keine Vorkenntnisse“, erläutert Marco Wolter, sportlicher Leiter beim Schützenverein. „Wir staunen, wie gut das einige auf Anhieb können.“ Die Sechs- bis Neunjährigen schießen auf eine fünf Meter entfernte Scheibe, die Zehn- bis Dreizehnjährigen auf eine acht Meter entfernte Scheibe. Das Bogenschießen bietet der Verein seit diesem Jahr an – einmal im Monat. „Wir sind dabei das aufzubauen, das ist eine Trendsportart“, sagt Marco Wolter. Vier Pfeile können die Kinder pro Runde verschießen, drei gehen in die Wertung.

Zum zweiten Mal bietet der Schützenverein beim Stadtfest das Armbrustschießen ab 14 Jahre an. Da wüssten viele schon, wie es geht. „Manche haben das vorher aber auch noch nie gemacht, die gucken erst einmal lange zu.“ Wilfried Kozik weiß schon, wie er die Armbrust anlegen muss. „Immer, wenn das Angebot da ist, schieße ich“, sagt der Neubukower. Und wie wird man besser? „Kommt darauf an, welche Brille man auf hat“, sagt er und lacht. „Man muss still halten und sollte nicht beim Luft holen abdrücken“, verrät er.

Neubukows Bürgermeister Roland Dethloff flaniert mit einer Losbox über den Platz und versucht die Lose für die Tombola zur Hanse-Tour-Sonnenschein an den Mann zu bringen. Der Erlös kommt schwerkranken Kindern zugute.

Im Zelt neben dem Rummelplatz tummeln sich 106 Rassekaninchen. Der Kaninchenzuchtverein M57 lädt zur Ausstellung. 25 Rassen und Farbschläge sind zu bewundern.

Anja Levien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.